1. Fuldaer Zeitung
  2. Hessen

Gleisbauarbeiten nach Weihnachten in Nordhessen – Busse ersetzen Cantus-Züge

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion Fuldaer Zeitung

Symbolfoto: Fotolia
Symbolfoto: Fotolia

Region - Umfangreiche Gleisbauarbeiten zwischen Eichenberg und Göttingen: Deshalb wird der Zugverkehr Richtung Kassel/Bebra/Fulda und Göttingen sowie umgekehrt morgens und abends vom 27. Dezember bis 3. Januar eingeschränkt. Durch die Baumaßnahme muss mit Verspätungen und Fahrzeitverlängerungen gerechnet werden.

Lesen Sie nachfolgend eine Pressemitteilung des Nordhessischen VerkehrsVerbundes (NVV) im Wortlaut:

Betroffen sind einzelne Züge von Cantus, die durch Busse ersetzt werden oder zu anderen Abfahrtszeiten unterwegs sind. Der zusätzliche Zug am Neujahrsmorgen zwischen Göttingen und Kassel ist davon nicht betroffen und startet wie angekündigt um 1.22 Uhr in Göttingen Richtung Kassel und ab Kassel Hauptbahnhof um 2:27 Uhr wieder zurück nach Göttingen.

Der NVV empfiehlt daher, sich im Vorfeld von Reisen über die Fahrplanveränderungen unter nvv.de oder am NVV-ServiceTelefon 080-939-0800 zu informieren. Die gebührenfreie Servicerufnummer kann täglich von 5 bis 22 Uhr Freitag und Samstag bis 24 Uhr benutzt werden.

Auch interessant