Grünen-Politikerin Lindscheid wird Darmstädter Regierungspräsidentin

  • VonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

- Wiesbaden/Darmstadt (dpa/lhe) - Die Grünen-Politikerin Brigitte Lindscheid wird neue Regierungspräsidentin in Darmstadt. Lindscheid habe die Zusage für das Amt gegeben, teilten die Grünen-Landeschefs Daniela Wagner und Kai Klose am Donnerstag in Wiesbaden mit. Erstmals werde der Posten von den Grünen besetzt und erstmals auch von einer Frau.

Lindscheid soll ihr Arbeit am 1. März aufnehmen. Das Kabinett muss der Personalie zuvor noch formal zustimmen. Als neuer Koalitionspartner der Union haben die Grünen das Vorschlagsrecht für den Spitzenposten in Darmstadt erhalten. Lindscheid folgt auf den FDP-Politiker Johannes Baron.

Der Südhessen umfassende Regierungsbezirk Darmstadt ist mit 3,8 Millionen Einwohnern der größte und bedeutendste des Landes. Die Präsidenten der beiden Regierungsbezirke Kassel und Gießen sind mit den CDU-Mitgliedern Walter Lübcke und Lars Witteck besetzt.

Das könnte Sie auch interessieren