1. Fuldaer Zeitung
  2. Hessen

Kommunen bekommen mehr Geld für Aufnahme von Flüchtlingen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion Fuldaer Zeitung

- Wiesbaden (dpa/lhe) - Hessen zahlt den Kommunen mehr Geld für die Aufnahme von Flüchtlingen. Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) kündigte am Donnerstag in Wiesbaden an, Anfang nächsten Jahres die Pauschale für Asylbewerber um 15 Prozent zu erhöhen. Das bedeute für den Haushalt 2015 eine Mehrbelastung von 30 Millionen Euro. In diesem Jahr seien bis einschließlich August 16 668 Flüchtlinge nach Hessen gekommen. Bis Ende des Jahres rechnet Grüttner mit einem Anstieg auf 20 000, bis Ende 2015 auf bis zu 40 000 Flüchtlinge, die nach Hessen kommen werden.

Auch interessant