1. Fuldaer Zeitung
  2. Hessen

Lufthansa-Personalchefin appelliert an Piloten: Weiter verhandeln

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion Fuldaer Zeitung

- Frankfurt/Hamburg (dpa) - Vor dem drohenden dreitägigen Streik in der kommenden Woche hat Lufthansa-Personalchefin Bettina Volkens erneut an die Piloten appelliert, die Tarifgespräche in letzter Minute noch zu retten. «Wir sind jederzeit verfügbar und geben die Hoffnung nicht auf», sagte sie im «Spiegel» an die Adresse der Flugzeugführer. Die Managerin will ein Schlichtungsverfahren mit der Vereinigung Cockpit (VC) vermeiden, die Vertreter der Pilotengewerkschaft sollten daher an den Verhandlungstisch zurückkehren. Volkens hatte bereits am Freitag betont, dass der Lufthansa bis zu dem angekündigten Ausstand am Mittwoch nur wenige Tage blieben, um Schäden für die Kunden abzuwenden. Ein Streik würde den Konzern eine «hohe zweistellige Millionensumme» kosten, sagte sie dem Hamburger Nachrichtenmagazin.

Auch interessant