1. Fuldaer Zeitung
  2. Hessen

Maße einer kleinen Bettdecke: Riesen-Stimmzettel für Kommunalwahl in Frankfurt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion Fuldaer Zeitung

Frankfurt - Die Wähler in Frankfurt haben es am heutigen Sonntag nicht leicht: Nur mit der richtigen Falt-Technik werden sie Herr des größten Stimmzettels, den die Main-Metropole je gesehen hat.

60 Zentimeter hoch und knapp 1,50 Meter breit: Der Stimmzettel für die Kommunalwahl in Frankfurt ist von seinen Ausmaßen her schon fast als Bettdecke geeignet. 93 Stimmen können die Wähler auf knapp 1000 Kandidaten verteilen. Ob der Riesen-Zettel, der den Wählern schon als Muster zugesandt wurde, abschreckend wirken könnte, dazu will sich das Wahlamt der Stadt nicht äußern. Klar ist: Es ist der größte Stimmzettel, den es in der Frankfurt jemals gab. Kaum Erfolg ohne die richtige Falt-Technik Reicht da überhaupt der Platz in der Wahlkabine? Ja, wenn die Wähler die vorgesehene Falt-Technik einhalten, sagt Wahlamtsleiter Hans-Joachim Grochoki. Dann könne der Stimmzettel wie ein Buch auf- und durchgeblättert werden. / val, dpa

Auch interessant