1. Fuldaer Zeitung
  2. Hessen

Mutter lässt ihr Kind beinahe verhungern – Plädoyers am Dienstag erwartet

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion Fuldaer Zeitung

Marburg - Im Marburger Prozess um den Beinahe-Hungertod eines kleinen Mädchens im mittelhessischen Gladenbach werden heute die Plädoyers erwartet.

Möglicherweise fällt auch das Urteil. Die 26 Jahre alte Mutter steht unter anderem wegen versuchten Totschlags vor dem Landgericht, weil sie ihrer Tochter nicht genug zu essen gegeben und sie so in Lebensgefahr gebracht haben soll. Das ein Jahr alte Mädchen konnte Anfang 2012 im Krankenhaus gerettet werden. Das Landgericht muss nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs erneut in dem Fall entscheiden. In einem ersten Prozess war die Mutter zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. / val, dpa

Auch interessant