1. Fuldaer Zeitung
  2. Hessen

Rauchwolke über der A67: Lkw brennt auf Raststätte aus

Erstellt:

Von: Alexander Gottschalk

Alarm in Südhessen: Auf einer Rastanlage bei Pfungstadt steht in der Nacht auf Sonntag (15. Mai) ein Lastwagen in Flammen.

Pfungstadt - Ein Lkw ist auf einer Raststätte an der A67 nahe Pfungstadt (Kreis Darmstadt-Dieburg) komplett ausgebrannt. Fotos zeigen ein völlig verkohltes Gerippe des Lastwagens. Verletzt wurde laut Polizei Südhessen aber niemand. Ersten Schätzungen zufolge liegt der entstandene Sachschaden zwischen 100.000 und 150.000 Euro.

Zeugen hatten die Einsatzkräfte in der Nacht auf Sonntag (15. Mai) gegen 3 Uhr alarmiert. Als die Feuerwehr an der A67-Raststätte eintraf, standen die Lkw-Zugmaschine und der Auflieger bereits komplett in Flammen. Eine dicke Rauchwolke stieg an der Autobahn auf. Der Fahrer befand sich den Angaben nach nicht mehr in dem Sattelzug.

Ein völlig ausgebrannter Lkw steht auf einem Parkplatz der A67 bei Pfungstadt (Kreis Darmstadt-Dieburg).
Ein völlig ausgebrannter Lkw steht auf einem Parkplatz der A67 bei Pfungstadt (Kreis Darmstadt-Dieburg). © 5vision.media

Lkw-Brand an der A67 bei Pfungstadt: Kripo nimmt Ermittlungen auf

Am Sonntagmorgen (15. Mai) war die Tank- und Rastanlage an der A67 bei Pfungstadt noch teilweise gesperrt. Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen. Als vor knapp drei Monaten ein Lastwagen nahe des südosthessischen Hanaus brannte, war die mutmaßliche Ursache in Reifenplatz gewesen. (ag)

Auch interessant