1. Fuldaer Zeitung
  2. Hessen

RMV-Chef: S-Bahn-Anschluss für neues Flughafenterminal unverzichtbar

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion Fuldaer Zeitung

- Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Das geplante dritte Terminal am Frankfurter Flughafen braucht aus Sicht des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) einen eigenen S-Bahn-Anschluss. Anders werde das Passagieraufkommen nicht zu bewältigen sein, sagte RMV-Geschäftsführer Knut Ringat der Nachrichtenagentur dpa. Das gelte schon für die erste Ausbaustufe. Dafür plant der Flughafenbetreiber Fraport ein zentrales Terminalgebäude mit einer Kapazität von 14 Millionen Passagieren im Jahr.

Der Regionalbahnhof am Flughafen könne keine zusätzlichen Fahrgäste mehr bewältigen, sagte Ringat. Dort sei die Kapazität bereits jetzt erschöpft.

Auch interessant