Symbolfoto: chalabala/stock.adobe.com

Schussabgabe in einer Wohnung in Offenbach – 41-Jähriger vorläufig festgenommen

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

OFFENBACH - Polizeibeamte haben am Freitagnachmittag einen 41-Jährigen vorläufig festgenommen. Hintergrund ist eine Schussabgabe, die am Freitagvormittag in der Wohnung eines Offenbacher Mehrfamilienhauses stattfand.

Nach ersten Erkenntnissen gab es einen Streit unter Familienmitgliedern. Verletzt wurde niemand. Der mutmaßliche Schütze war geflüchtet. Im Rahmen der Fahndung wurden zur Öffnung einer Wohnung im Gravenbruchweg Spezialeinsatzkräfte hinzugezogen. Personen wurden nicht angetroffen. Die Ermittlungen dauern an.

Der Verdächtige war gegen 17.25 Uhr im Beisein seines Rechtsanwaltes auf dem 1. Polizeirevier erschienen. / mal

Das könnte Sie auch interessieren