Technischer Defekt: Hanau ohne Strom

  • VonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Hanau - In Hanau im Main-Kinzig-Kreis ist am frühen Mittwochmorgen für mehr als eine Stunde der Strom ausgefallen.

Ein Großteil der rund 90 000 Einwohner habe fast neunzig Minuten auf die Wiederherstellung der Versorgung warten müssen, sagte ein Polizeisprecher am Morgen in Offenbach. Bei den Polizeirevieren seien viele Anrufe besorgter Bürger eingegangen. „Da wir mit einem Notstromaggregat ausgerüstet sind, war die Rettungsleitstelle natürlich auch besetzt“, erklärte der Sprecher. Die Polizei sei verstärkt im Stadtgebiet unterwegs gewesen, zu Unfällen sei es nicht gekommen. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein technischer Defekt in einem Umspannwerk den Stromausfall verursacht. /js

Das könnte Sie auch interessieren