Vogelsberg: Zwischen der B275 und Stockhausen wurde eine Baumkrone von Sturmtief „Ignatz“ auf die Kreisstraße 86 gefegt. Für Autofahrer sehr gefährlich, da die Baumkrone quer über der Fahrbahnmitte lag.
1 von 15
Zwischen der B275 und Stockhausen wurde eine Baumkrone von Sturmtief „Ignatz“ auf die Kreisstraße 86 (Vogelsberg) gefegt. Für Autofahrer sehr gefährlich, da die Baumkrone quer über der Fahrbahnmitte lag.
Die Straßenmeistereien in Hünfeld, Neuhof und Gersfeld sind wegen des Sturmtiefs „Ignatz“ im Dauereinsatz.
2 von 15
Die Straßenmeistereien in Hünfeld, Neuhof und Gersfeld sind wegen des Sturmtiefs „Ignatz“ im Dauereinsatz.
Damit sie niemand verletzen, wurde diese großen Schirme in der Fuldaer Innenstadt vorsichtshalber auf den Boden gelegt.
3 von 15
Damit sie niemand verletzen, wurde diese großen Schirme in der Fuldaer Innenstadt vorsichtshalber auf den Boden gelegt.
Im Freiensteinauer Ortsteil Salz brach dieser Baum vor der ehemaligen Gaststätte auseinander.
4 von 15
Im Freiensteinauer Ortsteil Salz brach dieser Baum vor der ehemaligen Gaststätte auseinander.
Auch im Freiensteinauer Ortsteil Salz sind die Sturmschäden sichtbar.
5 von 15
Auch im Freiensteinauer Ortsteil Salz sind die Sturmschäden sichtbar.
Auch im Freiensteinauer Ortsteil Salz sind die Sturmschäden sichtbar.
6 von 15
Auch im Freiensteinauer Ortsteil Salz sind die Sturmschäden sichtbar.
Durch einen umgestürzten Baum wurde ein Telefonkabel beschädigt.
7 von 15
Durch einen umgestürzten Baum wurde ein Telefonkabel beschädigt.
Auch im Main-Kinzig-Kreis sind Sturmschäden sichtbar.
8 von 15
Auch im Main-Kinzig-Kreis sind Sturmschäden sichtbar.
Auch im Main-Kinzig-Kreis sind Sturmschäden sichtbar.
9 von 15
Auch im Main-Kinzig-Kreis sind Sturmschäden sichtbar.
Auch im Main-Kinzig-Kreis sind Sturmschäden sichtbar.
10 von 15
Auch im Main-Kinzig-Kreis sind Sturmschäden sichtbar.

Fotostrecke

Umgestürzte Bäume, beschädigte Autos: Sturmtief „Ignatz“ sorgt für Chaos in Osthessen

Herumfliegende Sonnenschirme, abgeknickte Äste und umgestürzte Bäume: Der erste Herbststurm bringt Osthessen schwere Sturmböen. Sturmtief „Ignatz“ fegte dabei durch die Landkreise Fulda, Hersfeld-Rotenburg, den Main-Kinzig-Kreis und den Vogelsbergkreis.

Rubriklistenbild: © Fuldamedia