1. Fuldaer Zeitung
  2. Hessen

Feuer in Frankfurter Hochhaus: Weg nach draußen abgeschnitten - Es gibt Verletzte

Erstellt:

Von: Florian Dörr

In einem Hochhaus in Frankfurt bricht ein Brand aus. Die Feuerwehr ist im Großeinsatz. Einige Anwohner konnten das Gebäude nicht verlassen.

Frankfurt - Großeinsatz am Dienstagabend (24. Januar) für die Feuerwehr in Frankfurt: In einem Wohnhochhaus an der Atzelbergstraße im Stadtteil Seckbach war ein Feuer ausgebrochen. Mehrere Anwohner konnten nach Informationen der Reporter von 5vision nicht mehr über das Treppenhaus flüchten, da selbiges nach kurzer Zeit bereits völlig verraucht war. Der Brand war offenbar im Flugbereich des 5. Obergeschosses ausgebrochen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr in Frankfurt-Seckbach wurden die Bewohner aus den unteren Stockwerken aus dem Gebäude geholt. Im 5. Obergeschoss jedoch machten sich Menschen auf den Balkonen bemerkbar, deren Weg nach draußen abgeschnitten war. Dort mussten sie durch die Feuerwehrkräfte mithilfe einer Drehleiter betreut werden.

Mehrere Einsatzkräfte unter schwerem Atemschutz waren notwendig, um das Feuer in dem Wohnhochhaus an der Atzelbergstraße abzulöschen. Die Stockwerke wurden durch mehrere Lüfter der Berufsfeuerwehr entraucht.

Feuer in Frankfurt: Zwei Verletzte in Seckbach - Vollsperrung der Atzelbergstraße

Das Feuer war in einem Wohnhochhaus in Frankfurt-Seckbach ausgebrochen.
Das Feuer war in einem Wohnhochhaus in Frankfurt-Seckbach ausgebrochen. © 5vision.news

Nach bisherigen Informationen wurden bei dem Brand zwei Personen verletzt und durch den Rettungsdienst versorgt. Bei diesem Großeinsatz war eine Vielzahl von Feuerwehr- und Rettungsdienstkräften vor Ort im Einsatz. Im Rahmen der Lösch- und Evakuierungsmaßnahmen kam es auch zu einer Vollsperrung der betroffenen Straße, die zur Folge hatte, dass der Linienbusverkehr in Seckbach zum Erliegen kam. Die Busse stauten sich vor der Einsatzstelle. Die genaue Brandursache ist nun Gegenstand der Ermittlungen. (fd)

Erst vor wenigen Tagen kam es zu einem anderen Feuer in Frankfurt. Auch hier wurden zwei Personen verletzt.

Auch interessant