Hünfeld: Zwei Motorradunfälle an nur einem Tag

16-Jährige verletzt

Hünfeld: Zwei Motorradunfälle an nur einem Tag

In Hünfeld haben sich am Freitag gleich zwei Motorradunfälle ereignet. Am Kegelspiel-Kreisel stürzte eine 16-Jährige. Auf einer Landesstraße prallte …
Hünfeld: Zwei Motorradunfälle an nur einem Tag

Meistgelesen

Hünfeld: Zwei Motorradunfälle an nur einem Tag
Hünfeld: Zwei Motorradunfälle an nur einem Tag
Corona trifft Busunternehmen mit voller Wucht: August Kiel aus Eiterfeld-Arzell ist insolvent
Corona trifft Busunternehmen mit voller Wucht: August Kiel aus Eiterfeld-Arzell ist insolvent
„Landpartie“ unter Corona-Vorzeichen: Die Besucher werden gezählt
„Landpartie“ unter Corona-Vorzeichen: Die Besucher werden gezählt
Das erste Gebäude ist gefallen - Neubau der Eiterfelder Lichtbergschule liegt im Zeitplan
Das erste Gebäude ist gefallen - Neubau der Eiterfelder Lichtbergschule liegt im Zeitplan

Kritik an der Politik

Corona trifft Busunternehmen mit voller Wucht: August Kiel aus Eiterfeld-Arzell ist insolvent
Corona trifft Busunternehmen mit voller Wucht: August Kiel aus Eiterfeld-Arzell ist insolvent

Fertigstellung in 2022

Das erste Gebäude ist gefallen - Neubau der Eiterfelder Lichtbergschule liegt im Zeitplan
Das erste Gebäude ist gefallen - Neubau der Eiterfelder Lichtbergschule liegt im Zeitplan

Interaktive Karte für mehr Information

Bahn-Projekt Fulda-Gerstungen: Diskussionsstoff rund um die Trassen
Bahn-Projekt Fulda-Gerstungen: Diskussionsstoff rund um die Trassen

Polizei sucht nach Zeugen

Eiterfeld: Raubüberfall auf Seniorin - Einbrecher verletzen 89-Jährige

In Eiterfeld hat sich am Mittwochabend ein Raubüberfall ereignet. Dabei wurde eine 89-jährige Seniorin leicht verletzt.
Eiterfeld: Raubüberfall auf Seniorin - Einbrecher verletzen 89-Jährige

Sonntag in Hünfeld

„Landpartie“ unter Corona-Vorzeichen: Die Besucher werden gezählt
Hünfeld lädt am kommenden Sonntag, 27. September, zur „Landpartie“. Die Organisatorinnen und Organisatoren aus den Reihen des City-Marketings …
„Landpartie“ unter Corona-Vorzeichen: Die Besucher werden gezählt

Ein Konzert für den ganzen Ort

David Kölzner spielt mit den Fäusten und viel Gefühl das Carillon im Turm der Geisaer Stadtkirche

Konzentriert sitzt David Kölzner auf einer Art Orgelbank. Dann beginnt der 24-Jährige, mit den Fäusten, aber dennoch behutsam auf die Holzstäbe vor …
David Kölzner spielt mit den Fäusten und viel Gefühl das Carillon im Turm der Geisaer Stadtkirche

Trassenkorridore vorgestellt

Bahn-Neubau zwischen Fulda und Gerstungen: Abzweig bei Michelsrombach in der Diskussion

Allmählich werden die Planungen konkreter: Beim siebten Treffen des Beteiligungsforums für das Bahnprojekt Fulda-Gerstungen haben die Vertreter der …
Bahn-Neubau zwischen Fulda und Gerstungen: Abzweig bei Michelsrombach in der Diskussion

Nahe der Stadtbibliothek

Neuer Spielplatz auf dem Dach des Parkhauses: Kinder von Bürgermeister Tschesnok testen Spielgeräte

Neuer Spielplatz auf dem Dach des Parkhauses: Kinder von Bürgermeister Tschesnok testen Spielgeräte

Fulda-Gerstungen

„Virtueller Infomarkt“: Bahn zeigt Korridore und beantwortet Fragen

Die Deutsche Bahn lädt vom 23. September bis zum 5. Oktober zu einem virtuellen Infomarkt zum Bahnprojekt Fulda-Gerstungen ein.
„Virtueller Infomarkt“: Bahn zeigt Korridore und beantwortet Fragen

Hoher Sachschaden

Zusammenstoß nahe Bad Hersfeld - Ehepaar wird bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagmittag nahe Bad Hersfeld wurden ein 79-jähriger Mann und seine 77-jährige Beifahrerin schwer verletzt.
Zusammenstoß nahe Bad Hersfeld - Ehepaar wird bei Unfall schwer verletzt

Wohnungsdurchsuchungen im Kreis

Kriminalpolizei Bad Hersfeld stellt Drogen im Wert von 20.000 Euro sicher

Bei mehreren Wohnungsdurchsuchungen hat die Kriminalpolizei Bad Hersfeld am Freitag Drogen im Wert von 20.000 Euro sichergestellt. Insgesamt wurden Wohnungen von sechs verdächtigen Personen durchsucht.
Kriminalpolizei Bad Hersfeld stellt Drogen im Wert von 20.000 Euro sicher

Bis Juni 2021

Personalabbau bei Ondal: Belegschaft schrumpft um fast 18 Prozent

Der Personalabbau beim Hünfelder Medizintechnik-Hersteller wird deutlich einschneidender sein als bislang mitgeteilt:Bis zum Sommer 2021 werden insgesamt 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehen müssen. Das berichtet Betriebsratsvorsitzender Berthold Göllmann auf Anfrage unserer Zeitung.
Personalabbau bei Ondal: Belegschaft schrumpft um fast 18 Prozent

Radwege in Hünfeld im Blick

Bessere Verbindung in Richtung Rasdorf und Geisa? Tschesnok: „Wünschenswert“

Die Stadt Hünfeld wird die Vereine dabei unterstützen, eventuelle Corona-Folgen, die die Finanzen belasten, abzufedern. Einstimmig stimmten die Stadtverordneten in ihrer jüngsten Sitzung für einen entsprechenden CDU-Antrag. Ein weiteres Thema der Sitzung: die Radwege.
Bessere Verbindung in Richtung Rasdorf und Geisa? Tschesnok: „Wünschenswert“

Bürgermeister überrascht

Folge der Corona-Krise: Ondal in Hünfeld kündigt 30 Mitarbeitern

Folge der Corona-Krise: Ondal in Hünfeld kündigt 30 Mitarbeitern

Pflege der Freundschaft

Viele gemeinsame Themen: Gremien der Städtepartner Hünfeld und Geisa tauschen sich aus

Erfahrungsaustausch, Kontaktpflege, Freundschaft: Unter diesen Vorzeichen stand das Treffen des Hünfelder Magistrats mit dem Geisaer Stadtrat, zu dem die thüringer Partner in die Anneliese-Deschauer-Galerie eingeladen hatten.
Viele gemeinsame Themen: Gremien der Städtepartner Hünfeld und Geisa tauschen sich aus

Roland Koch nimmt an Ehrung teil

Hessischer Verdienstorden für Alt-Bürgermeister: Bouffier ehrt Eberhard Fennel und Berthold Jost

Große Ehre für Dr. Eberhard Fennel und Berthold Jost: Die Alt-Bürgermeister von Hünfeld sowie von Rasdorf und Eiterfeld haben am Mittwoch den Hessischen Verdienstorden erhalten. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) würdigte die beiden mit der hohen Landesauszeichnung im Wiesbadener Schloss Biebrich.
Hessischer Verdienstorden für Alt-Bürgermeister: Bouffier ehrt Eberhard Fennel und Berthold Jost

Einbußen wegen Corona

IHK Fulda bedauert Stellenabbau bei Ondal: Situation kann für einzelne Branchen „sehr kritisch“ sein

Der Medizintechnik-Hersteller Ondal kündigt in Hünfeld 30 Mitarbeitern. Als Grund für die Entlassungen nennt das Unternehmen Folgen der Corona-Krise. Wie es um andere Branchen in der Region steht, erklärt Michael Konow, Geschäftsführer der IHK Fulda.
IHK Fulda bedauert Stellenabbau bei Ondal: Situation kann für einzelne Branchen „sehr kritisch“ sein