Ressortarchiv: Hünfelder Land

Polizei „zieht Notbremse": 3,5 Tonner völlig überladen

Polizei „zieht Notbremse": 3,5 Tonner völlig überladen

Hünfeld - Die Polizei hat am Freitagnachmittag einen völlig überladenen Sprinter aus dem Verkehr gezogen. Der 3,5 Tonner konnte auf der A 7 nicht mehr die Spur halten und schlingerte wild umher. Er …
Polizei „zieht Notbremse": 3,5 Tonner völlig überladen
Mädchen (4) gerät unter Traktor – schwer verletzt

Mädchen (4) gerät unter Traktor – schwer verletzt

Hünfeld-Großenbach - In Hünfeld-Großenbach ist es am Samstagmorgen gegen kurz vor elf Uhr zu einem tragischen Unfall gekommen. Ein vierjähriges Mädchen ist dabei unter einen Traktor geraten und …
Mädchen (4) gerät unter Traktor – schwer verletzt
Zuse-Schulleiter Gerhard Herget offiziell verabschiedet

Zuse-Schulleiter Gerhard Herget offiziell verabschiedet

Hünfeld - „Bei diesem Abschied ist auch ein bisschen Schmerz dabei", gestand Gerhard Herget (65) am Donnerstagnachmittag während seiner offiziellen Verabschiedung als Leiter der Konrad-Zuse-Schule …
Zuse-Schulleiter Gerhard Herget offiziell verabschiedet
Großbrand im Sägewerk: Ermittlungen abgeschlossen – Millionenschaden

Großbrand im Sägewerk: Ermittlungen abgeschlossen – Millionenschaden

Nüsttal - Nach dem Brand in einem Sägewerk in Nüsttal-Silges haben die Brandermittler der Kripo Fulda ihre Untersuchungen am Tatort vorläufig abgeschlossen. Die Experten gehen von einem technischem …
Großbrand im Sägewerk: Ermittlungen abgeschlossen – Millionenschaden
Wie Menschen auf politische Kontrolle reagieren: Filmaufnahmen im ehemaligen Grenzgebiet

Wie Menschen auf politische Kontrolle reagieren: Filmaufnahmen im ehemaligen Grenzgebiet

Rasdorf/Geisa - Die Doktorarbeit der Geisaerin Katrin Schmelz führte ein Filmteam von 3sat nach Geisa. Sie hat in ihrer Dissertation untersucht, ob und wie sich das politische System eines Landes auf …
Wie Menschen auf politische Kontrolle reagieren: Filmaufnahmen im ehemaligen Grenzgebiet
Dammersbacher Windkraftgegner lassen nicht locker

Dammersbacher Windkraftgegner lassen nicht locker

Dammersbach - Der Bürgerinitiative Dammersbach lässt trotz der Ankündigung des Regierungspräsidiums Kassel (RP), in den nächsten Tagen auf der Rotlöwenkuppe zwischen Traisbach und Dammersbach drei …
Dammersbacher Windkraftgegner lassen nicht locker
Zehn Prozent der Steinmetz-Lehrlinge sind heute weiblich

Zehn Prozent der Steinmetz-Lehrlinge sind heute weiblich

Burghaun - Die ältesten Steinmetzarbeiten sind 40.000 Jahre alt und stammen aus der altsteinzeitlichen Kultur des Aurignacien. Als einer der ältesten Handwerksberufe überhaupt ist die Tätigkeit des …
Zehn Prozent der Steinmetz-Lehrlinge sind heute weiblich
Konrad-Zuse-Schulleiter Gerhard Herget geht Ende Januar in Ruhestand

Konrad-Zuse-Schulleiter Gerhard Herget geht Ende Januar in Ruhestand

Hünfeld - Lange ist es nicht mehr bis zum Ruhestand, am kommenden Donnerstag wird er offiziell verabschiedet. Doch Gerhard Herget (65) denkt nicht daran, die Kisten schon jetzt zu packen. Seine …
Konrad-Zuse-Schulleiter Gerhard Herget geht Ende Januar in Ruhestand
Frontal in Fahrerseite geknallt – Insassen bleiben unverletzt

Frontal in Fahrerseite geknallt – Insassen bleiben unverletzt

Hünfeld - Gegen 15 Uhr hat es in einem Hünfelder Kreisel gekracht. Bei dem Autounfall wurde zum Glück niemand verletzt. Es entstand aber ein erheblicher Sachschaden.
Frontal in Fahrerseite geknallt – Insassen bleiben unverletzt
Landrat übergibt Bewilligungsbescheide für Bürgerhaus

Landrat übergibt Bewilligungsbescheide für Bürgerhaus

Odensachsen - „Jetzt kann es endlich losgehen", freute sich Odensachsens Ortsvorsteher und Vorsitzender des Arbeitskreises Dorferneuerung, Dirk Henkel, als Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt (CDU) den …
Landrat übergibt Bewilligungsbescheide für Bürgerhaus
Endlich Gewissheit haben: Beratungstag für Antrag auf Einsicht in Stasi-Akten

Endlich Gewissheit haben: Beratungstag für Antrag auf Einsicht in Stasi-Akten

Geisa - Zahllose Menschen sind in der ehemaligen DDR von der Staatssicherheit und inoffiziellen Mitarbeitern bespitzelt worden. Vielen stellt sich auch heute, 25 Jahre nach dem Mauerfall, noch die …
Endlich Gewissheit haben: Beratungstag für Antrag auf Einsicht in Stasi-Akten
Beamte attackiert: Hünfelder Polizisten bei Legida-Demo

Beamte attackiert: Hünfelder Polizisten bei Legida-Demo

Hünfeld/Leipzig - Nahezu 250 Hünfelder Polizisten waren am Mittwochabend bei der Legida-Versammlung im Einsatz. Sie sollten für Sicherheit während der Demonstration in Leipzig zu sorgen. Am Ende …
Beamte attackiert: Hünfelder Polizisten bei Legida-Demo
Rentner übersieht Gegenverkehr – hoher Sachschaden

Rentner übersieht Gegenverkehr – hoher Sachschaden

Hünfeld-Michelsrombach - Ein Rentner hat am Donnerstagmorgen für einen schweren Verkehrsunfall bei der Auffahrt auf die A 7 bei Hünfeld gesorgt. Der 79-Jährige übersah einen vorfahrtsberechtigten …
Rentner übersieht Gegenverkehr – hoher Sachschaden
Bürgermeister Scheich ist neuer "Tourismus-Chef"

Bürgermeister Scheich ist neuer "Tourismus-Chef"

Eiterfeld - Eiterfelds Bürgermeister Hermann-Josef Scheich (parteiunabhängig), ist bei der jüngsten Mitgliederversammlung der Touristischen Arbeitsgemeinschaft Hessisches Kegelspiel (TAG) zum neuen …
Bürgermeister Scheich ist neuer "Tourismus-Chef"
„Wie ein Psychopath": Richter spricht schimpfenden Häftling frei

„Wie ein Psychopath": Richter spricht schimpfenden Häftling frei

Hünfeld - „Schmähkritik" und „ehrverletzende Äußerungen" oder „Meinungsäußerungen beim Verfechten seiner Sache"? Vor dem Amtsgericht Hünfeld war der 57-jährige K., ein Insasse der örtlichen …
„Wie ein Psychopath": Richter spricht schimpfenden Häftling frei
15 Windräder in Buchenau: SynEnergie und AboWind versprechen minimale Eingriffe in Landschaft

15 Windräder in Buchenau: SynEnergie und AboWind versprechen minimale Eingriffe in Landschaft

Eiterfeld - Die Vorhaben von SynEnergie und AboWind, in Buchenau 15 Windkraftanlagen zu errichten, geht in die Genehmigungsphase. Während der dreieinhalbstündigen Infoveranstaltung des „Bürgerforums …
15 Windräder in Buchenau: SynEnergie und AboWind versprechen minimale Eingriffe in Landschaft
Deutschlands bester Orthopädieschuhmachermeister lernte Handwerk in Hünfeld

Deutschlands bester Orthopädieschuhmachermeister lernte Handwerk in Hünfeld

Hünfeld/Buttlar/Berlin - Bei der Delegiertenversammlung des Zentralverbandes Orthopädie Schuhtechnik in Berlin ist der 25-jährige Benjamin Kenzler aus Buttlar ausgezeichnet worden: Kenzler, der seine …
Deutschlands bester Orthopädieschuhmachermeister lernte Handwerk in Hünfeld
Trotz Fluchtversuch: Häftling der JVA Hünfeld wird im April entlassen

Trotz Fluchtversuch: Häftling der JVA Hünfeld wird im April entlassen

Hünfeld - Der Häftling der Justizvollzugsanstalt Hünfeld, der am gestrigen Donnerstag von einem Ausgang nicht mehr zurückgekehrt war, hat keine allzu gravierende Bestrafung zu befürchten. Denn sein …
Trotz Fluchtversuch: Häftling der JVA Hünfeld wird im April entlassen
Gefangener der JVA Hünfeld flieht bei Ausgang mit Pfarrer – Polizei stellt ihn in Rotenburg

Gefangener der JVA Hünfeld flieht bei Ausgang mit Pfarrer – Polizei stellt ihn in Rotenburg

HÜNFELD - Was diesen Insassen der JVA Hünfeld zur Flucht veranlasst hat, ist aktuell ein Rätsel. In wenigen Monaten wäre er aus dem Gefängnis entlassen worden. Dennoch büxte er bei einem von einem …
Gefangener der JVA Hünfeld flieht bei Ausgang mit Pfarrer – Polizei stellt ihn in Rotenburg
Jahresbilanz 2014: 2.000 Stunden Feuerwehrdienst

Jahresbilanz 2014: 2.000 Stunden Feuerwehrdienst

Dittlofrod - Viel Lob haben die Kameraden der Feuerwehr Dittlofrod/Körnbach bei ihrer Jahreshauptversammlung geerntet. In seinem Jahresbericht bezifferte Vorsitzender und Wehrführer Lothar Mihm die …
Jahresbilanz 2014: 2.000 Stunden Feuerwehrdienst
19-Jähriger nimmt die Vorfahrt: 47-Jährige verletzt

19-Jähriger nimmt die Vorfahrt: 47-Jährige verletzt

Hünfeld - Am Dienstag hat sich bei einem Verkehrsunfall in Hünfeld eine 47 Jahre alte Autofahrerin leicht verletzt. Ihr wurde zuvor von einem 19-Jährigen die Vorfahrt genommen.
19-Jähriger nimmt die Vorfahrt: 47-Jährige verletzt
Prozess vor Landgericht: Hünfelder soll mehrere Kinder sexuell missbraucht haben

Prozess vor Landgericht: Hünfelder soll mehrere Kinder sexuell missbraucht haben

FULDA/HÜNFELD - Mehrfacher sexueller Missbrauch von Kindern: So lautet der Vorwurf gegenüber einem 57-Jährigen aus Hünfeld. Er soll die Handlungen aufgenommen haben, um die Bilder zu verkaufen. …
Prozess vor Landgericht: Hünfelder soll mehrere Kinder sexuell missbraucht haben
Burghauner Schülerin zu Gast bei Neujahrsempfang von Bundespräsident Gauck

Burghauner Schülerin zu Gast bei Neujahrsempfang von Bundespräsident Gauck

Burghaun/Berlin - „Ich war mit Abstand die Jüngste", berichtet Katharina Werthmüller. Die 16-jährige Schülerin aus der Jugendfeuerwehr Burghaun war nämlich zum Neujahrsempfang von Bundespräsident …
Burghauner Schülerin zu Gast bei Neujahrsempfang von Bundespräsident Gauck
Neuer Parkplatz an der A7 bei Michelsrombach?

Neuer Parkplatz an der A7 bei Michelsrombach?

Michelsrombach - Die CWE hatte in der jüngsten Stadtverordnetensitzung nach den Plänen zur Errichtung eines Pendlerparkplatzes in Michelsrombach gefragt. Der Bedarf im Bereich der Autobahnauffahrt …
Neuer Parkplatz an der A7 bei Michelsrombach?
78-jähriger Autofahrer erfasst Fußgängerin auf Zebrastreifen

78-jähriger Autofahrer erfasst Fußgängerin auf Zebrastreifen

Eiterfeld - Eine 75-Jährige ist am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall in Eiterfeld schwer verletzt worden. Ein 78-jähriger Autofahrer hatte die Dame auf einem Zebrastreifen übersehen und mit …
78-jähriger Autofahrer erfasst Fußgängerin auf Zebrastreifen