Ressortarchiv: Hünfelder Land

Tierschutzverein Hünfeld verschenkt Kastrationsgutscheine

Ein Zeichen für Katzen

Tierschutzverein Hünfeld verschenkt Kastrationsgutscheine

Der Hünfelder Tierschutzverein will 20 Kastrationsgutscheine für herrenlose Katzen im Vereinsgebiet verschenken. Zu oft würden die Tiere bei Paarkämpfen verletzt und junge Katzen ohne Mutter …
Tierschutzverein Hünfeld verschenkt Kastrationsgutscheine
Unbekannte zerstören zum wiederholten Mal Biberdämme bei Burghaun – NABU stellt Strafanzeige

Mit Motorsäge

Unbekannte zerstören zum wiederholten Mal Biberdämme bei Burghaun – NABU stellt Strafanzeige

Irgendjemand scheint es auf den an den Langenschwarzer Fischteichen bei Burghaun heimisch gewordenen Biber abgesehen zu haben. Zum wiederholten Male wurden Dämme zerstört. Auch die Burg wurde …
Unbekannte zerstören zum wiederholten Mal Biberdämme bei Burghaun – NABU stellt Strafanzeige
Sporthallen und Dorfgemeinschaftshäuser im Kreis Hersfeld-Rotenburg bleiben bis mindestens Juni geschlossen 

„Unnötige Risiken vermeiden“

Sporthallen und Dorfgemeinschaftshäuser im Kreis Hersfeld-Rotenburg bleiben bis mindestens Juni geschlossen 

Die Sporthallen sowie Bürger- und Dorfgemeinschaftshäuser des Landkreises Hersfeld-Rotenburg bleiben für den Vereinssport zunächst noch geschlossen.
Sporthallen und Dorfgemeinschaftshäuser im Kreis Hersfeld-Rotenburg bleiben bis mindestens Juni geschlossen 
Zwölfjährige Trickbetrügerin bringt Seniorin um ihr Erspartes - Mädchen in Hünfeld gefasst

Mehrere Tausend Euro

Zwölfjährige Trickbetrügerin bringt Seniorin um ihr Erspartes - Mädchen in Hünfeld gefasst

Ein zwölfjähriges Mädchen aus Mönchengladbach hat versucht, eine Seniorin um ihr Geld zu bringen. Die Trickbetrügerin ist am Freitag in einem Hünfelder Stadtteil festgenommen worden. Dabei stellte …
Zwölfjährige Trickbetrügerin bringt Seniorin um ihr Erspartes - Mädchen in Hünfeld gefasst
Jürgen Kitzinger ist seit 1. Mai neuer Direktor am Amtsgericht in Hünfeld

Wechsel aus Melsungen

Jürgen Kitzinger ist seit 1. Mai neuer Direktor am Amtsgericht in Hünfeld

Nach mehr als einem Jahr Vakanz hat das Amtsgericht in Hünfeld wieder einen Direktor: Dr. Jürgen Kitzinger (48) ist von Melsungen an die Behörde in der Haunestadt gewechselt.
Jürgen Kitzinger ist seit 1. Mai neuer Direktor am Amtsgericht in Hünfeld
Gefängnis-Flügelaltaraufsatz: „Himmlisches künstlerisches Highlight“ in schwierigen Zeiten

Corona-Not macht die JVA Hünfeld erfinderisch

Gefängnis-Flügelaltaraufsatz: „Himmlisches künstlerisches Highlight“ in schwierigen Zeiten

In der Kreativwerkstatt der Justizvollzugsanstalt Hünfeld werden mit den Gefangenen Mundschutzmasken entworfen und genäht, die Sportabteilung hat sich bemüht, alternative Programme anzubieten und …
Gefängnis-Flügelaltaraufsatz: „Himmlisches künstlerisches Highlight“ in schwierigen Zeiten
Point Alpha Stiftung will Preisverleihung selbst organisieren

2020 kein Preisträger?

Point Alpha Stiftung will Preisverleihung selbst organisieren

Die Point Alpha Stiftung will die Vergabe des gleichnamigen Preises in Zukunft selbst organisieren. Das eigentlich dafür zuständige Kuratorium Deutsche Einheit habe bis Ende Februar keinen …
Point Alpha Stiftung will Preisverleihung selbst organisieren
Gastwirt Diethelm Brehl investiert 350.000 Euro in Modernisierung 

Gegen den Trend

Gastwirt Diethelm Brehl investiert 350.000 Euro in Modernisierung 

Während immer mehr Landgasthöfe von der Bildfläche verschwinden, stößt Diethelm Brehl als Eigentümer und Betreiber des Goldenen Engel in Mackenzell derzeit die dritte große Investition binnen sieben …
Gastwirt Diethelm Brehl investiert 350.000 Euro in Modernisierung 
60-jähriger Fahrradfahrer bespuckt und beleidigt Polizisten

Strafverfahren eingeleitet

60-jähriger Fahrradfahrer bespuckt und beleidigt Polizisten

Ein 60-jähriger Fahrradfahrer hat am Freitagnachmittag in Michelrombach Polizisten bespuckt und beleidigt. Er muss sich nun in einem Strafverfahren wegen Tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte …
60-jähriger Fahrradfahrer bespuckt und beleidigt Polizisten
Strom- und Wasserverbrauch verändert sich in Corona-Zeiten – aber nicht überall

Fuldaer schlafen länger

Strom- und Wasserverbrauch verändert sich in Corona-Zeiten – aber nicht überall

Was bedeutet Corona-Krise eigentlich für die Ver- und Entsorger? Alle Nase lang Händewaschen in Zeiten verschärfter Hygieneregeln? Kein Problem. Homeoffice-Alltag? PC oder Laptop hochfahren – los …
Strom- und Wasserverbrauch verändert sich in Corona-Zeiten – aber nicht überall
Kita-Neubau im Hünfelder Nord- und Ostend schreitet voran

200.000 Euro allein für Fenster

Kita-Neubau im Hünfelder Nord- und Ostend schreitet voran

Der Bau der neuen Kindertagesstätte im Hünfelder Nord- und Ostend schreitet voran. Nun wurden nach Angaben von Bürgermeister Benjamin Tschesnok (CDU) erste Gewerke durch den Magistrat vergeben.
Kita-Neubau im Hünfelder Nord- und Ostend schreitet voran
Küchenbrand in Hünfeld: Aufmerksamer Nachbar löscht das Feuer

30 Feuerwehrleute im Einsatz

Küchenbrand in Hünfeld: Aufmerksamer Nachbar löscht das Feuer

Ein Feuer ist am Sonntag in einem Wohnhaus in Hünfeld ausgebrochen. Noch bevor die Feuerwehr eintraf, konnte ein aufmerksamer Nachbar den Brand löschen.
Küchenbrand in Hünfeld: Aufmerksamer Nachbar löscht das Feuer
900 Meter Hauptleitung werden verlegt

Gasversorgung wird erweitert

900 Meter Hauptleitung werden verlegt

Die Gasversorgung privater Haushalte in Michelsrombach soll erweitert werden. Voraussichtlich ab kommender Woche starten die Bauarbeiten, um insgesamt 900 Meter neue Gashauptleitungen zu verlegen.
900 Meter Hauptleitung werden verlegt
Halbzeitbilanz: Neuer Überbau der Talbrücke wird zurzeit hergestellt

41-Millionen-Euro-Projekt

Halbzeitbilanz: Neuer Überbau der Talbrücke wird zurzeit hergestellt

Wenn auch weiterhin alles gut läuft, dann ist jetzt Halbzeit: Seit eineinhalb Jahren wird zwischen Langenschwarz und Wehrda schon gebaut; Ende 2021 soll die neue Autobahnbrücke fertiggestellt sein. …
Halbzeitbilanz: Neuer Überbau der Talbrücke wird zurzeit hergestellt
Quarantäne im Kreisaltenheim ist aufgehoben – Besuche eingeschränkt möglich

Alle Bewohner negativ auf Corona getestet

Quarantäne im Kreisaltenheim ist aufgehoben – Besuche eingeschränkt möglich

Alle Bewohner der Altenpflege-Einrichtung des Kreises sind mit Stand von Freitag coronafrei. Auch wiederholte Kontrolltests fielen negativ aus. Zum Schutz aller Bewohner und aufgrund zahlreicher …
Quarantäne im Kreisaltenheim ist aufgehoben – Besuche eingeschränkt möglich
Nach Feuer in Wohnhaus in Morles: Anklage wegen versuchten Mordes und Brandstiftung

Prozess startet im August

Nach Feuer in Wohnhaus in Morles: Anklage wegen versuchten Mordes und Brandstiftung

Gut anderthalb Jahre ist es her, dass ein Wohnhaus in der Hauptstraße in Morles gebrannt hat. Verantwortlich gemacht dafür wird ein damals 48-Jähriger, der in dem Haus wohnte. Er ist wegen versuchten …
Nach Feuer in Wohnhaus in Morles: Anklage wegen versuchten Mordes und Brandstiftung
Grünes Licht für Ausbau der Europastraße

Tegut will in Michelsrombach beginnen

Grünes Licht für Ausbau der Europastraße

Bis zum Jahresende will die Stadt Hünfeld die Europastraße im Logistikgebiet Hessisches Kegelspiel in Michelsrombach verlängern. Damit soll die Erschließung für das künftige Tegut-Logistikzentrum …
Grünes Licht für Ausbau der Europastraße
Sechs Kreisstraßen werden 2020 im Landkreis Hersfeld-Rotenburg saniert

Investitionen auf über 49 Kilometern Straße

Sechs Kreisstraßen werden 2020 im Landkreis Hersfeld-Rotenburg saniert

Im Landkreis Hersfeld-Rotenburg werden in diesem Jahr sechs Kreisstraße saniert. Rund 4,1 Millionen Euro gibt der Kreis hierfür insgesamt aus.
Sechs Kreisstraßen werden 2020 im Landkreis Hersfeld-Rotenburg saniert
Gemeindeverwaltung Eiterfeld ergänzt Hygienekonzept

Handfreier Türöffner im Rathaus

Gemeindeverwaltung Eiterfeld ergänzt Hygienekonzept

Im Rathaus in Eiterfeld wurde das Hygienekonzept ergänzt. In diesem Zuge wurden handfreie Türöffner angebracht.
Gemeindeverwaltung Eiterfeld ergänzt Hygienekonzept
Point Alpha Stiftung erwartet finanzielle Unterstützung der Länder

Nur noch bis Mitte Juni liquide

Point Alpha Stiftung erwartet finanzielle Unterstützung der Länder

Seit mehreren Jahren kämpft die Point Alpha Stiftung mit finanziellen Problemen, die durch die Corona-Pandemie weiter verschärft werden. Ein Konzept, das die Vorstände Berthold Jost und Dr. Eberhard …
Point Alpha Stiftung erwartet finanzielle Unterstützung der Länder
Verkehrsunfall bei Haselstein: 42-Jährige kommt beim Abbiegen von der Fahrbahn ab

Gegen Stein geprallt

Verkehrsunfall bei Haselstein: 42-Jährige kommt beim Abbiegen von der Fahrbahn ab

Am Mittwochmorgen ist eine 42-Jährige auf der Landesstraße 3258 bei Haselstein beim Abbiegen von der Fahrbahn abgekommen. Wie es dazu kommen konnte, kann sich die Heringerin selbst nicht erklären.
Verkehrsunfall bei Haselstein: 42-Jährige kommt beim Abbiegen von der Fahrbahn ab
16-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf der A 4

BMW kollidiert mit Zweirad

16-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf der A 4

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagabend auf der A 4 zwischen den Anschlussstellen Friedewald und Bad Hersfeld ereignet. Dabei wurde ein 16-jähriger Kradfahrer tödlich verletzt.
16-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf der A 4
Wegen Corona-Pandemie: Erstmals wird es keinen Früchteteppich geben

Förderverein Alte Kirche ist „zutiefst traurig“

Wegen Corona-Pandemie: Erstmals wird es keinen Früchteteppich geben

Zum ersten Mal in seiner Geschichte wird es in diesem Jahr keinen Früchteteppich geben. Für den Förderverein Alte Kirche Sargenzell, für Künstlerin Heike Richter und das gesamte Team ist das eine …
Wegen Corona-Pandemie: Erstmals wird es keinen Früchteteppich geben
Neun komplette Bienenvölker gestohlen

2000 Euro Schaden

Neun komplette Bienenvölker gestohlen

Eine ungewöhnliche Beute haben Unbekannte bei Bad Hersfeld gemacht: Neun Bienenvölker wurden gestohlen.
Neun komplette Bienenvölker gestohlen
32-Jähriger bei Sturz aus Dachgeschossfenster in Wildeck tödlich verletzt

Obduktion angeordnet

32-Jähriger bei Sturz aus Dachgeschossfenster in Wildeck tödlich verletzt

Am frühen Dienstagmorgen wurde im Innenhof eines Wohn- und Geschäftshauses in der Eisenacher Straße in Wildeck eine tote Person gefunden.
32-Jähriger bei Sturz aus Dachgeschossfenster in Wildeck tödlich verletzt