Symbolfoto: Claudia Körner/Fotolia

Autofahrer übersieht Pedelecfahrerin wegen tiefstehender Sonne – schwere Verletzung

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Hünfeld - Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag, 15. Februar, um 8.10 Uhr an der Kreuzung Josefstraße/Mackenzeller Straße in Hünfeld, bei dem eine 42-jährige Radfahrerin aus Hünfeld schwer verletzt wurde.

Ein 32-jähriger Mann aus Hünfeld, der mit seinem Daimler Chrysler A-Klasse aus Richtung Josefstraße kam, wollte nach links in die Mackenzeller Straße abbiegen. Währenddessen wollte eine entgegenkommende Radfahrerin von der Jahnstraße geradeaus auf die Josefstraße fahren. Beide fuhren während der Grünphase der Ampelanlage, doch der 32-Jährige übersah die Radfahrerin, weil er durch die tiefstehende Sonne geblendet wurde. Er prallte mit seiner Fahrzeugfront gegen das Fahrrad.

Die Radfahrerin stürzte auf die Straße und wurde dadurch schwer verletzt. Sie wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Ein Notarztwagen war ebenfalls im Einsatz. / lea

Das könnte Sie auch interessieren