1. Fuldaer Zeitung
  2. Hünfelder Land

Autos kollidieren auf Kreuzung – zwei Verletzte

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion Fuldaer Zeitung

Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa
Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

Hünfeld - Zwei Pkw sind am Montagabend im Kreuzungsbereich Hersfelder Straße / Wellastraße / Carl-Zeiss-Straße in Hünfeld zusammengestoßen. Beide Fahrer gaben an, bei grün gefahren zu sein. Sie wurden verletzt.

Um 22.44 Uhr befuhr eine 23-jährige Fahrerin eines Renault die Hersfelder Straße und wollte den Kreuzungsbereich in Richtung Stadtmitte geradeaus überqueren. Der 61-jährige Fahrer eines Opel kam aus der Wellastraße und wollte über die Fahrbahn der Hersfelder Straße geradeaus in die Carl-Zeiss-Straße fahren, berichtet die Polizei. Die beiden Fahrzeuge stießen im Frontbereich zusammen.

Der Verkehr an der Kreuzung wird durch eine Lichtzeichenanlage geregelt, die zur Unfallzeit ordnungsgemäß in Betrieb war. Beide Fahrzeugführer gaben jedoch an, bei Grün gefahren zu sein.

Die beiden Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt ins Krankenhaus Hünfeld gebracht. Zusätzliche entstand ein Sachschaden in Höhe von 6500 Euro – die Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. / erz

Auch interessant