Bad Hersfeld von der Stadtkirche aus der Fischaugenperspektive
+
Bad Hersfeld von oben: In der Corona-Zeit ist jetzt eine wichtige Investition vorgenommen worden.

Wellness-Bereich wurde modernisiert

Wichtige Investition in Bad Hersfeld: Kurbad-Therme erstrahlt im neuen Glanz

Was macht man, wenn man durch den Corona-Lockdown ausgebremst wird? Man kümmert sich um das, was schon lange erledigt werden sollte, wofür aber bisher keine Zeit war. So ist es jetzt in der Bad Hersfelder Kurbad-Therme geschehen, wo die seit Längerem geplante Teilsanierung erfolgte. 

Bad Hersfeld - Am Freitag dieser Woche soll der modernisierte Wellness-Bereich wieder an den Start gehen – selbstverständlich mit einem vom Gesundheitsamt genehmigten Hygienekonzept. So ist die Zahl der Besucher limitiert, auch wird es in den Saunen vorläufig keine Aufgüsse geben.

Rund 50 000 Euro wurden laut Betreiber Kay Thimet in die Einrichtung investiert. Mit diesem Geld wurden vor allem die in die Jahre gekommenen Duschen im Umkleidebereich komplett erneuert und sinnvoller angeordnet.

Bad Hersfeld: Investition in die Kurbad-Therme

Sämtliche Ausgaben waren bereits im Wirtschaftsplan vorgesehen, erläuterte Gunter Grimm, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Bädergesellschaft. Deren Geschäftsführer Klaus Schnettger verweist auf die stabile Preisgestaltung, auch sei das Parken für die Gäste trotz der jüngst installierten Schranken an den Zufahrten nach wie vor gratis.

Neu ist in der Kurbad-Therme auch Teamleiterin Joshicco Schmidt. Sie hat jetzt einen viel helleren, freundlicheren Arbeitsplatz als ihre Vorgängerin, denn aus Gründen des Brandschutzes mussten alle künstlichen Großpflanzen und Bäume entfernt werden. Dafür gibt es an den betroffenen Stellen eine neue Farbgestaltung.

Kurbad-Therme: 60 Gäste können Bad gleichzeitig besuchen

60 Gäste können die Einrichtung zeitgleich besuchen, um den Abstands- und Hygieneregeln Genüge zu leisten. 120 werden es im Saunenbereich des Aquafit-Freizeitbades sein, das am Samstag, 19. September öffnet. Letzter Badetag im Geistalbad ist dann Sonntag, der 13. September. (ksh)

Lesen Sie hier: Gute Nachricht für Schwimmfreunde: Das Hünfelder Hallenbad öffnet am 14. September. Osthessen leben länger: Neue Studie zur Lebenserwartung in der Region

Das könnte Sie auch interessieren