Polizeiauto bei Nacht.
+
Eine 15-Jährige schnappte sich in der Nacht zum Sonntag den Wagen ihres Vaters und unternahm einen Ausflug.

Spritztour mit Papas Wagen

15-jährige Burghaunerin schlägt über die Stränge - Und verursacht 15.000 Euro Sachschaden

So etwas erlebt die Polizei in Burghaun nicht alle Tage: Eine 15-Jährige unternahm in der Nacht zum Sonntag eine Spritztour mit dem Auto ihres Vaters und verursachte einen Unfall, der einen hohen Sachschaden nach sich zog.

Burghaun - Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall gegen 2.30 Uhr in Burghaun. Eine 15-jährige Burghaunerin bestieg einen auf ihren Vater zugelassenen Honda Civic und befuhr die Mertzwillerstraße aus Richtung Berliner Straße kommend in Richtung L 3433.

Ausgangs einer Linkskurve verlor die Jugendliche die Kontrolle über den von ihr geführten Pkw und stieß gegen einen geparkten VW Golf. An beiden Autos entstand ein Sachschaden von insgesamt 15.000 Euro.

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte die Polizei bei der Teenagerin Alkoholgeruch fest und ordnete daraufhin eine Blutentnahme an. Eine gültige Fahrerlaubnis besitzt die 15-Jährige aufgrund ihres Alters nicht.

akh

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren