Mit Strandkörben und jeder Menge Sand, sorgt die neue Beach-Bar für Urlaubsfeeling.
+
Mit Strandkörben und jeder Menge Sand, sorgt die neue Beach-Bar für Urlaubsfeeling.

Sandstrand und Cocktails

Urlaubsfeeling trotz Corona-Krise: Burghauner Beach-Bar feierte Eröffnung

  • Hartmut Zimmermann
    vonHartmut Zimmermann
    schließen

Sommer, Sonne und ein Sandstrand in Osthessen: Am Burghauner Weiher hat am Freitag eine Beach-Bar eröffnet. Bis zu 50 Gäste können dort mit Cocktails in Strandkörben und -liegen entspannen.

  • Die Gastronomie am Burghauner Weiher hat seit Mitte Mai neue Pächter.
  • Die Familie Richter hat an Ideen für die Burghauner Freizeitanlage getüftelt.
  • Am Freitagnachmittag eröffnet dort eine Beach-Bar mit Sandstrand.

Burghaun - Gute Nachricht für die Karpfen: „Baden verboten!“ Die Schilder am Ufer des Burghauner Weihers lassen keine Zweifel, auch wenn das Gelände schon sehr strandmäßig aussieht. Das soll es auch, denn im Schatten der Erlen und Ahornbäume lädt dort ab Freitag die Beach-Bar der Weiher-Gastronomie ein, im Strandkorb oder auf der Beach-Liege zu verweilen.

Die Verwandlung des Weiher-Ufers zum Sandstrand vollzog sich in Windeseile. Erst am 22. Juni war der Antrag bei Burghauner Bauamt eingegangen. Am Donnerstag wurde bereits der Sand angeliefert und verteilt. Auf der rund 300 Quadratmeter großen Fläche will Sören Richter von Freitagnachmittag, 15 Uhr, an seine Gäste bewirten.

Sören Richter (links), Pächter der Burghauner Weiher-Gastronomie, freut sich mit Bürgermeister Simon Sauerbier auf die am Freitag anstehende Eröffnung der Beach-Bar.

Sandstrand in Osthessen: Burghauner Beach-Bar sorgt für Urlaubsfeeling

Es ist noch keine drei Wochen her, dass die Richters – Pächter Sören wird von seinen Eltern und der Familie unterstützt – die Beach-Bar-Idee entwickelten. Dank der raschen Entscheidungen in der Verwaltung und der pragmatischen Unterstützung durch Rathaus-Chef Simon Sauerbier sei es gelungen, den Plan so rasch Wirklichkeit werden zu lassen, freut sich Richter. Die gesamte Anlage mit dem Biergarten, dem alten Baumbestand, dem Wasserspielplatz und den Freizeitangeboten rund um das Weihergelände habe sich für das Projekt direkt angeboten.

Die Burghauner Beach-Bar wurde an ihrem Eröffnungstag bereits gut besucht.

So könne man einen Ort für ganz unterschiedliche Alters- und Interessengruppen anbieten, so Richter. „Wir freuen uns, dass wir gerade in den von Corona geprägten Zeiten, an denen das Urlaub machen doch mitunter schwierig wird, das Urlaubsfeeling an den Burghauner Weiher holen können“, sagt er. Zugleich verweist er darauf, dass selbstverständlich auch in der Beach-Bar alle Vorgaben zur Eindämmung des Virus‘ zu beachten seien: „Im Biergarten halten sich unsere Gäste prima an die neuen Regeln und wir sind zuversichtlich, dass das auch weiterhin klappt.“

Der Sandstrand bereitet auch den kleinen Gästen jede Menge Spaß.

Bis zu 50 Gäste können Strandkörbe und Cocktails genießen

Bis zu 50 Gäste können auf der Sandfläche auf Beach-Liegen, in Strandkörben und auf Paletten-Sitzmöbeln entspannen. Cocktails, Bowle und diverse In-Getränke gibt es an der Bar, und auch die Musik lädt zum Chillen ein.

Ein Sommer-Angebot an Cocktails darf an der Strandbar natürlich nicht fehlen.

Wer vor lauter Entspannen Appetit bekommt, der kann sich im nahen Biergarten stärken. Die Beachbar ist an normalen Werktagen ab 16 Uhr und am Wochenende ab Mittag geöffnet. Um 22 Uhr schließt die Gastronomie.

Lesen Sie hier: Start für neue Gemeinschaftspraxis in Burghaun

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema