Das Festival Haune Rock in Odensachsen kann 2021 wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden.
+
Das Festival Haune Rock in Odensachsen kann 2021 wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden.

Neuer Termin im Juli 2022

Absage wegen Corona: Das Haune-Rock-Festival muss auch 2021 ausfallen - Version mit weniger Bands geplant

Schlechte Nachrichten für Musik-Fans: Das Festival Haune Rock, das vom 15. bis 17. Juli hätte stattfinden sollen, muss aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie um ein weiteres Jahr verschoben werden. Neuer Termin ist nun der 14. bis 16. Juli 2022.

Odensachsen - Wie der Veranstalter mitteilt, behielten alle gekauften Tickets für das Haune Rock 2020 und das Haune Rock 2021 ihre Gültigkeit. Trotz der Absage des bisherigen Formats wegen der Corona-Pandemie soll es dennoch Musik aus dem „Valley of Rock“ in Odensachsen geben. Man passe sich der aktuellen Situation an und veranstalte eine etwas abgespeckte Version. Vom 15. bis 17. Juli sollen 15 Bands auftreten.

Die Organisatoren wollen das Festivalgelände in 50 bis 70 Buchten aufteilen, wobei jede Bucht Platz für zehn Personen bietet. Damit könnte man auf dem Festivalgelände zwischen 500 und 700 Besuchern empfangen. Tagestickets sollen ab Mitte Mai erhältlich sein, das Line Up des Festivals nach Ostern bekannt gegeben werden. Der Vorverkauf ab Ostern läuft nur über den Onlineshop des Veranstalters.

Wegen Corona: Haune Rock 2021 in abgespeckter Form mit 15 Bands

Sollte das „neue“ Haune-Rock nicht stattfinden dürfen, will der Veranstalter den Ticketpreis vollumfänglich zurückerstatten. Die bisher gekauften Tickets für das „Original“ seien für die diesjährige, neue Version nicht gültig. Denn man habe bereits zu viele Tickets verkauft als dass die Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden könnten. Zudem sei dann die Refinanzierung des Festivals wegen erhöhter Auflagen nicht machbar. (sko)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema