1. Fuldaer Zeitung
  2. Hünfelder Land

Dance Attack: Wettbewerb geht in dritte Runde

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion Fuldaer Zeitung

Hünfeld - Die Dance Attack geht in die dritte Runde: Am Samstag, 3. Mai, zeigen die Tänzerinnen wieder ihre kreativsten Tänze, schönsten Bewegungen, kompliziertesten Schritte. Noch können sich Gruppe aus dem Altkreis für den Wettbewerb von Hünfelder Zeitung und Großenbacher Tanz- und Kulturverein anmelden.

Gemeinsam mit dem Tanz- und Kulturverein (TKV) aus Großenbach veranstaltet die Hünfelder Zeitung erneut das Showtanz-Event in der Stadthalle Kolpinghaus. Bereits in den vergangenen zwei Jahren hatten zahlreiche Tanzgruppen gezeigt, was sie drauf haben – und ernteten dafür viel Applaus von den Zuschauern.

Eine unabhängige Jury beurteilt die Gruppen – unter anderem nach Choreografie, Kreativität, Synchronität und Kostümauswahl. Im vergangenen Jahr landete die Sunshineladies aus Steinbach ganz oben auf dem Siegertreppchen.

An der Dance Attack teilnehmen können in diesem Jahr nur Frauen-Tanzgruppen, um der Jury bessere Vergleichsmöglichkeiten zu geben. Den Siegern winken für die besten drei nicht nur Pokale, sondern auch wertvolle Preise. Im Vordergrund des Abends soll vor allem aber der Spaß am Tanzen stehen.

Neben den Gruppen, die am Wettbewerb teilnehmen, versprechen die Großenbacher viele weitere Highlights. / sam Anmeldung: Mitmachen können Frauentanzgruppen aus dem Altkreis Hünfeld. Die Gruppen melden sich per E-Mail mit dem Betreff "Dance Attack" an. Bitte Namen sowie Anzahl und der Tänzerinnen nennen. Rückfragen unter (06652) 966-414. Mail: huenfelderzeitung@fuldaerzeitung.de

Auch interessant