Symbolfoto: Agnor Mark/Adobe Stock

Dieb baut Scheinwerfer von zwei Audis aus

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Hünfeld - Erheblichen Sachschaden hinterließ ein unbekannter Dieb, der in der Nach auf Donnerstag, 21. Februar, zwischen 1.55 und 2.35 Uhr auf dem Gelände eines Autohauses in der Straße Zum Wolfsgraben zwei Autos aufbrach. Das meldet die Polizei.

Den ersten Ermittlungen zufolge hatte der schlanke und dunkel gekleidete Mann das Gelände aus Richtung Kegelspielradweg betreten und sich auf das Ausstellungsgelände in Richtung Wellastraße begeben. Dort brach er laut Polizei einen Audi Q5 und einen Audi A5 Cabrio auf und baute jeweils die vorderen Scheinwerfer aus. Dabei verursachte er einen hohen Sachschaden an den beiden Fahrzeugen. Der Schaden beträgt etwa 6000 Euro, schreibt die Polizei.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon (0661) 105 0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unterwww.polizei.hessen.de. / lea

Das könnte Sie auch interessieren