Symbolfoto: Fotolia

Diebe stehlen Kollekte aus Burghauner Pfarrhaus

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Burghaun - Auch Gottesleute sind nicht vor Diebstahl gefeit: Bei einem Einbruch in das Pfarrhaus am Marktplatz in Burghaun haben bislang unbekannte Diebe morgens am ersten Weihnachtstag die Kollekte erbeutet. Mehrere Hundert Euro, die eigentlich für einen guten Zweck bestimmt waren, sind nun weg.

Die Polizei berichtet, dass die Diebe eine Tür zum Haus aufgehebelt und anschließend einen Büroraum durchsucht haben. Dort fanden sie auch ihre Beute.

Ein Zeuge beobachtete gegen 11.10 Uhr eine verdächtige Person: männlich, zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß, schlank, bekleidet mit einer grauen Kapuzenjacke und grauer Hose, schwarzen oder braunen Handschuhen sowie schwarzen Turnschuhen. Der Mann hatte eine gelbe Plastiktüte dabei.

An der aufgehebelten Tür entstand Sachschaden von rund 100 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Fulda unter der Telefonnummer (0661) 1050 entgegen. / sam

Das könnte Sie auch interessieren