Symbolfoto: Andreas Arnold/dpa

Für fast eine Million Euro: Kreis vergibt Arbeiten zur Sanierung von zwei Schulen

  • VonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Hünfeld/Eiterfeld - Der Kreisausschuss hat Aufträge für Arbeiten an der Konrad-Zuse-Schule in Hünfeld und der Turnhalle der Grundschule in Eiterfeld im Rahmen des kommunalen Investitionsprogramms vergeben. Und zwar in einer Gesamthöhe von fast einer Million Euro.

Das teilte der Landkreis Fulda mit. Der Kreisausschuss hat den Angaben zufolge die Aufträge an der Konrad-Zuse-Schule in Hünfeld für Dachdeckerarbeiten (202.500 Euro), Putz-/Malerarbeiten (173.000 Euro), Fenster-/Sonnenschutzarbeiten (113.600 Euro) und Gerüstbauarbeiten (35.500 Euro) erteilt.

Auch bei der Sanierung der Turnhalle der Grundschule in Eiterfeld wurden weitere Gewerke vergeben. Dabei ging es um Heizungs-/Lüftungs-/Sanitärarbeiten (107.200 Euro), Elektroarbeiten (85.800 Euro), Dachdecker-/Spenglerarbeiten (61.000 Euro), Wärmeverbundsysteme (55.600 Euro), Trockenbauarbeiten (46.400 Euro) und Sportbodenarbeiten (32.800 Euro). / sar

Das könnte Sie auch interessieren