Tödlicher Unfall im Landkreis Fulda: Auf einer Landstraße stießen ein Auto und ein Mopedfahrer zusammen. Der 15-jährige Kradfahrer wurde tödlich verletzt.
+
Tödlicher Unfall im Landkreis Fulda: Auf einer Landstraße stießen ein Auto und ein Mopedfahrer zusammen. Der 15-jährige Kradfahrer wurde tödlich verletzt.

Auf Landstraße

Tödlicher Unfall: 15-jähriger Mopedfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Auto

  • Sebastian Reichert
    VonSebastian Reichert
    schließen

Tödlicher Unfall im Landkreis Fulda: Auf einer Landstraße stießen ein Auto und ein Mopedfahrer zusammen. Der 15-jährige Kradfahrer wurde bei dem Unfall tödlich verletzt.

+++ 22.01 Uhr: Wie die Polizei in Fulda berichtete, kam bei dem Unfall ein 15-Jähriger ums Leben, der mit seinem Moped auf der L3380 von Eiterfeld kommend in Richtung Ufhausen unterwegs war. Ein 25-Jähriger überquerte von Fürsteneck kommend mit seinem Auto die L3380 und übersah hierbei den von rechts kommenden Kleinkraftradfahrer.

Der 15-Jährige krachte in die rechte Fahrzeugseite des VW Passat. „Aufgrund der schweren Verletzungen in Folge des Zusammenpralls verstarb der 15-jährige Kleinkraftradfahrer noch am Unfallort“, erklärte ein Sprecher der Polizei. Seit dem 28. Juli 2021 können Jugendliche in ganz Deutschland den Mopd-Führerschein AM schon mit 15 Jahren machen.

Fulda: Tödlicher Unfall - Mopedfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Auto

Update vom 14. November, 20.30 Uhr: Nach Angaben vom Unfallort wollte die Fahrerin oder der Fahrer eines blauen VW Passats von der Milchstraße auf die Landstraße L3380 abbiegen. Dabei wurde dem Motorradfahrer offenbar die Vorfahrt genommen. Der Motorradfahrer krachte dann in die Beifahrerseite des Autos.

Erstmeldung vom 14. November, 20.06 Uhr: Eiterfeld - Wie das Polizeipräsidium Osthessen in Fulda am Sonntagabend berichtete, war es zu dem Unfall im Hünfelder Land am Sonntag (14. November) gegen 18 Uhr gekommen - und zwar auf der Landstraße L3380 zwischen Eiterfeld und dem Ortsteil zwischen Ufhausen.

In Höhe der Milchstraße kam es dort zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst eilten zur Unfallstelle. Für den Motorradfahrer kam aber tragischerweise jede Hilfe zu spät. Er wurde bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge tödlich verletzt.

„Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger vor Ort gerufen“, informierte ein Sprecher der Polizei in Fulda. Zu einem tödlichen Unfall war es am Freitagmorgen (12. November) auf der L3139 zwischen dem Hosenfelder Ortsteil Blankenau und Stockhausen gekommen. Ein 25-Jähriger aus Wartenberg krachte gegen einen Baum.


Das könnte Sie auch interessieren