Symbolfoto: Fotolia

Fußgängerin in Bad Hersfeld angefahren: Unfall am Zebrastreifen

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Bad Hersfeld - Eine 55 Jahre alte Frau ist am heutigen Dienstag gegen 11 Uhr angefahren worden. Sie wollte den Zebrastreifen auf der Uffhäuser Straße in Bad Hersfeld benutzen.

Ein 68-jähriger Autofahrer fuhr mit geringer Geschwindigkeit aus Richtung des Kreisels kommend in Richtung Marktplatz. Durch die blendende Sonne übersah er die Fußgängerin und fuhr sie an. Die Frau wurde dabei leicht verletzt und vorsorglich von einem Krankenwagen in das Bad Hersfelder Klinikum gebracht. / sre

Das könnte Sie auch interessieren