Fotos: Foto: Willi Weber/ProSieben

Mit ganz viel „Tightness“ weiter: Samia Hofmann aus Kirchhasel rockt „Masters of Dance“-Show

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Kirchhasel - Und schon wieder eine Runde bravourös gemeistert: Tänzerin Samia Hofmann hat am Donnerstag mit ihrem Team die ProSieben-Show „Masters of Dance“ gerockt. Die 21-Jährige aus Hünfeld-Kirchhasel gewann mit ihrer Company beide Auftritte.

Nikeata Thompson fand den Auftritt von Samias Gruppe „tighter“. Dirk Heidemann sagte: „Ich bin total begeistert – super Talente.“ Etwas stimmiger, etwas talentierter fand auch er die Darbietung von Team Vartan. Das 69-Prozent-Voting des Publikums gab dann schließlich den Ausschlag dafür, dass Samia und Co. ohne Teammitglieder-Verluste der Durchmarsch in die nächste Runde gelang.

Nächsten Donnerstag, 3. Januar, geht es um 20.15 Uhr für die Kirchhaselerin in der ProSieben-Tanzshow „Masters of Dance“ weiter. / sar

Das könnte Sie auch interessieren