1. Fuldaer Zeitung
  2. Hünfelder Land

Gedenkstätte Point Alpha eröffnet neue Dauerausstellung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion Fuldaer Zeitung

Geisa - Die Gedenkstätte Point Alpha an der ehemaligen innerdeutschen Grenze eröffnet heute ihre neugestaltete Dauerausstellung. Die Schau wurde im Haus auf der Grenze in Geisa seit Herbst 2013 für rund 600.000 Euro modernisiert.

Sie befasst sich mit der Zeit der deutschen Teilung und der Staatsgrenze der DDR im Kalten Krieg. Das Publikum kann die Ausstellung vom 27. März an besuchen. Zehn Jahre nach Eröffnung der Dauerausstellung wurde die Schau an die neuen didaktischen und wissenschaftlichen Erkenntnisse angepasst. Zudem wurde sie umfassend ergänzt und räumlich erweitert. / dpa

Auch interessant