Fotos: Stadt Hünfeld

Große Sause im Stiftsbezirk mit Oldtimertreffen: Das Programm des Gaalbernfestes

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Hünfeld - Der Hünfelder Stiftsbezirk wird ab Freitag, 24. August, beim 19. Hünfelder Gaalbernfest wieder zur Partymeile. Am Sonntag rollen dann zum 15. Mal Oldtimer durch die Innenstadt.

Die Autos und Motorräder, die durch den Motorclub präsentiert werden, sollen auch prämiert werden. Die „jüngsten“ zugelassenen Jahrgänge von Autos und Motorrädern reichen bis 1998. Die Fahrzeugklassen gehen bis 1956, bis 1971, bis 1988 und bis 1998. Die Zweiräder werden in Klassen unterteilt bis 1956, bis 1975 und bis 1998. Es wird kein Nenngeld erhoben. Aus jeder Klasse wird ein Klassensieger ermittelt.

Weitere Pokale gibt es für das älteste Fahrzeug, für den ältesten Teilnehmer sowie für die weiteste Anreise auf den eigenen Rädern. Die Bewertung findet ab 15.30 Uhr statt. Die Siegerehrung ist für 16.15 Uhr geplant. Als Jury fungieren unabhängige Personen, die durch den Motorclub benannt wurden. / lio

Das könnte Sie auch interessieren