Blaulicht
+
Ein Lkw-Fahrer beging am Montag bei Rasdorf Unfallflucht. Die Polizei bittet nun um Hinweise. (Symbolfoto)

Polizei bittet um Hinweise

Unfallflucht bei Rasdorf: Zwei Lkw kollidieren auf Landstraße

Zwei Lkw sind am Montagmorgen auf einer Landstraße bei Rasdorf (Hessen) mit den Außenspiegeln kollidiert. Einer der beiden floh daraufhin von der Unfallstelle.

Rasdorf - Auf der Landstraße zwischen Rasdorf und Geisa in Hessen touchierten am Montag, gegen 7.30 Uhr, zwei entgegenkommende Fahrzeuge, teilte die Polizei mit. Einem 52-jährigen Lkw-Fahrer (7,5 Tonnen) kam ein bisher unbekanntes Fahrzeug entgegen.

Beim Vorbeifahren berührten sich die Außenspiegel der Fahrzeuge. Nach Aussage des 52-Jährigen soll es sich dabei um einen weißen Lkw gehandelt haben. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 600 Euro. (Lesen Sie hier: 13 gravierende Mängel an einem Lkw: Polizei stoppt Verkehrssünder auf A4)

Hessen: Lkw-Fahrer begeht Unfallflucht nach Kollision bei Rasdorf

Der Fahrer des weißen Lkw setzte seine Fahrt in Richtung Rasdorf fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise zu dem flüchtigen Lkw bitte an die Polizeistation Hünfeld unter (06652) 96580. (ah)

Das könnte Sie auch interessieren