Blaulicht
+
Die Polizei sucht nach einem Maskierten, der am Samstag einen Lebensmittelmarkt in Bad Hersfeld ausgeraubt hat. (Symbolbild)

Zeugen gesucht

Lebensmittelmarkt mit Messer ausgeraubt - Polizei nennt weitere Details

Ein maskierter Unbekannter hat am Samstag in Bad Hersfeld (Hessen) mit einem Messer einen Lebensmittelmarkt ausgeraubt. Nun hat die Polizei weitere Details zu dem Vorfall bekanntgegeben, um mögliche Zeugen zu finden.

Update vom 16. Dezember, 14.31 Uhr: Die Polizei Osthessen hat weitere Details zu dem Vorfall am Samstagabend bekanntgegeben. Demnach habe der Täter, den Zeugen als „circa 40 Jahre alt“ beschreiben mehrere Mitarbeiter beim Verlassen des Marktes nach Geschäftsschluss abgepasst und sie zurück ins Gebäude gedrängt.

„Im Aufenthaltsraum bedrohte er sie mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Geld“, berichtet die Polizei. Ein Mitarbeiter leistete der Aufforderung folge und übergab die Tageseinnahmen an den Täter, der im Anschluss in Richtung eines Fußweges zwischen einem nahegelegenen Spiel- und Bolzplatz flüchtete.

Hessen: Nach bewaffnetem Überfall in Hersfeld - Polizei sucht Jugendgruppe

Kurz vor der Tat sollen sich mehrere Personen, insbesondere eine Jugendgruppe, in der Nähe des Lebensmittelmarkts aufgehalten haben. Die Polizei bittet diese Personen oder andere Zeugen, die am Samstagabend im Bereich des Efeuwegs und Douglasienwegs verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Polizei in Bad Hersfeld unter der Nummer (06621) 9320 zu melden.

Lesen Sie hier die Erstmeldung vom 12. Dezember: Bad Hersfeld - In Bad Hersfeld-Johannesberg (Hessen) verschaffte sich am Samstagabend um 20.30 Uhr „ein maskierter Täter im Douglasienweg Zugang zu dem dortigen Lebensmittelmarkt“, teilte die Polizei mit.

Er bedrohte die Angestellten, die sich nach Geschäftsschluss noch im Laden aufhielten, mit einem Messer und raubte Bargeld. Im Anschluss flüchtete er zu Fuß vom Tatort. (Lesen Sie hier: Versuchter Raub auf Tabakladen in Fulda: Inhaber (71) schlägt Täter in die Flucht)

Hessen: Maskierter raubt Geschäft aus - Angestellte mit Messer bedroht

Folgende Beschreibung liefert die Polizei: Der Täter ist 1,75 bis 1,80 Meter groß, von kräftiger Statur und war dunkel gekleidet. Die Kriminalpolizei in Bad Hersfeld erbittet Hinweise unter Telefon (06621) 9320. (ah)

Das könnte Sie auch interessieren