Die Polizei nahm den 19-jährigen Tatverdächtigen in der Nacht auf Donnerstag fest.
+
Die Polizei nahm den 19-jährigen Tatverdächtigen in der Nacht auf Donnerstag fest.

In Ludwigsau-Reilos

Polizei nimmt stark alkoholisierten Randalierer fest - und findet Außenspiegel mehrerer Autos

Einen 19-Jährigen ohne festen Wohnsitz hat die Polizei in der Nacht zu Donnerstag, 27. Mai, festgenommen. Der Mann war stark alkoholisiert, randalierte und beschädigte mehrere Autos.

Ludwigsau-Reilos - Ein Zeuge berichtete der Polizei von einem Randalierer am Dorfgemeinschaftshaus in Ludwigsau-Reilos im Landkreis Hersfeld-Rotenburg. Wie das Polizeipräsidium Osthessen mitteilte, konnte die alarmierte Streife der Polizeistation Bad Hersfeld den Tatverdächtigen kurz darauf in Friedlos festnehmen. Im Zuge der anschließenden Durchsuchung nach Ausweisdokumenten stellten die Beamten im mitgeführten Rucksack des 19-Jährigen mehrere Außenspiegel von Autos sicher.

Hessen: Polizei nimmt stark alkoholisierten Randalierer fest - Mehrere Autos beschädigt

Der Mann hatte sich offenbar an mehreren Fahrzeugen zu schaffen gemacht. Bisher konnte die Polizei noch nicht alle gefundenen Außenspiegel den beschädigten Autos zuordnen. Es handele sich dabei um ein rotes (vermutlich VW) und ein weißes Fahrzeugteil. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf mehrere hundert Euro. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Fulda wurde der Beschuldigte nach Ausnüchterung und Vernehmung wieder entlassen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer (06621) 9320, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de. In Bad Hersfeld wurde zuletzt eine Frau bei einem Unfall im Kreisverkehr schwer verletzt. (sec)

Das könnte Sie auch interessieren