1. Fuldaer Zeitung
  2. Hünfelder Land

42-Jähriger fährt auf blanker Felge - Polizei stoppt Autofahrer auf Bundesstraße

Erstellt:

Von: Sebastian Reichert

Auf blanker Felge war ein Mann mit seinem Auto auf der Bundesstraße B62 in Osthessen unterwegs (Symbolfoto).
Auf blanker Felge war ein Mann mit seinem Auto auf der Bundesstraße B62 in Osthessen unterwegs (Symbolfoto). © Polizei Alt-Saarbrücken/dpa

Ob da vielleicht schon die Funken geflogen sind? Auf blanker Felge war ein Mann mit seinem Auto auf der Bundesstraße B62 unterwegs. Dann stoppte die Polizei den Mann.

Bad Hersfeld - Wie das Polizeipräsidium Osthessen in Fulda mitteilte, war der 42-Jährige aus Bad Hersfeld am Sonntag (8. Mai 2022) um kurz nach Mitternacht gegen 0.20 Uhr auf der Bundesstraße B62 mit seinem Pkw von Niederaula kommend in Richtung Bad Hersfeld unterwegs.

„Eine Funkstreife wurde auf den Pkw aufmerksam, da er vorne rechts auf der blanken Felge fuhr“, berichtete ein Sprecher der Polizei. „Bei der Kontrolle wurde Alkohol in der Atemluft festgestellt. Weiterhin wurden frische Unfallbeschädigungen an der Beifahrerseite sowie der fehlende Beifahrerspiegel festgestellt.“

Hessen: 42-Jähriger fährt auf blanker Felge - Polizei stoppt Autofahrer auf Bundesstraße

Ein Unfallort war den Beamten bislang nicht bekannt. Der Fahrer wurde nach polizeilichen Maßnahmen und der Einleitung eines Strafverfahrens entlassen.

Hinweise zum möglichen Unfallort bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer (06621) 9320, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Zu einem Gegenverkehr-Unfall kam es am Freitag bei Großenlüder im Landkreis Fulda: Eine Autofahrerin dort kollidierte mit ihrem Wagen mit dem Spitzenfahrzeug einer Motorrad-Kolonne. Glücklicherweise gab es keine Verletzten, berichtete die Polizei in Fulda.

Auch interessant