Ein Rettungswagen ist vor einer Notaufnahme zu sehen. (Symbolfoto)
+
Eine 54 Jahre alte Kleinkraftrad-Fahrerin ist bei einem Unfall in einem Kreisverkehr in Bad Hersfeld schwer verletzt worden (Symbolfoto).

Vorfahrt missachtet

Unfall in Kreisverkehr: Auto stößt mit Moped zusammen - Frau schwer verletzt

Bei einem Unfall in einem Kreisverkehr in Bad Hersfeld ist eine 54-jährige Frau schwer verletzt worden. Ein Auto war mit einem Moped zusammengestoßen.

Bad Hersfeld - Wie das Polizeipräsidium Osthessen in Fulda mitteilte, fuhr eine 54-jährige Frau aus Bad Hersfeld am Freitag gegen 13 Uhr mit ihrem Kleinkraftrad in den Kreisverkehr in der Meisebacher Straße. Ein 69-jähriger Autofahrer aus Bad Hersfeld wollte von der Straße Lappenlied ebenfalls in den Kreisverkehr einfahren. (Lesen Sie hier: Unfallflucht: Radfahrer fährt Seniorin um und lässt sie schwer verletzt liegen)

„Hierbei missachtete er die Vorfahrt der im Kreisverkehr befindlichen Führerin des Kleinkraftrades, sodass es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam“, berichtete ein Sprecher der Polizei. „Die Führerin des Kleinkraftrades kam zu Fall und wurde schwer verletzt.“ Sie wurde ins Klinikum Bad Hersfeld gebracht. Die Beamten im Landkreis Hersfeld-Rotenburg schätzen den entstandenen Sachschaden auf 4200 Euro. (sar)

Das könnte Sie auch interessieren