In der Klingelstraße in Hünfeld soll ab Anfang März gebaut werden.
+
In der Klingelstraße in Hünfeld soll ab Anfang März gebaut werden.

LNG passt Fahrpläne an

Bauarbeiten in der Hünfelder Klingelstraße - Umfangreiche Umleitungsmaßnahmen für Schul-Verkehr

In der Hünfelder Klingelstraße soll ab Anfang März gebaut werden. Wie die Straßenverkehrsbehörde mitteilt, werden angesichts der Verkehrsbedeutung dieser Straße umfangreiche Umleitungsmaßnahmen erforderlich.

Hünfeld - Im ersten Bauabschnitt betrifft die Sperrung den Bereich zwischen Hindenburgallee und der Kreuzung Fuldaer Straße/Bahnhofstraße. Wie die Stadt Hünfeld mitteilt, wird der Verkehr zum Schulzentrum in der Jahnstraße über die Schillerstraße umgeleitet.

Die innerstädtischen Ziele sind über die Hauptstraße am Abzweig Niedertor/Goldrain mit Fahrrichtung Josefstraße oder auch Molzbach zu erreichen. Aus Mackenzell kommende Fahrzeuge werden über die Josefstraße in Hünfeld abgeleitet. Die Umleitungen sind ausgeschildert.

Hünfeld: Bauarbeiten in der Klingelstraße - Leitungen werden erneuert

Im ersten Bauabschnitt sollen im unteren Teil der Klingelstraße Kanal-, Wasser- und Stromleitungen erneuert werden. Für den Linienverkehr wird es zu geringen Verzögerungen kommen. Betroffen hiervon sind die Linie 73 von Michelsrombach, Linie 76 von Haselstein und Linie 77 von Rasdorf. Die Haltestellen in der Fuldaer Straße sowie am Hallenbad und Molzbacher Berg entfallen. In Abstimmung mit den Vertretern der Schulen sowie der Lokalen Nahverkehrsgesellschaft (LNG) wurde besprochen, dass die Haltestellen in der Karl-Medler-Straße in Hünfeld wie bisher angefahren werden.

Durch die abgestimmte Umleitungsstrecke für den Schulbusverkehr werde es, betont die Pressestelle der Stadt Hünfeld, zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen im Bereich der jetzigen Linienstrecke im Baugebiet Igelstück kommen.

Wegen Bauarbeiten in Hünfelder Klingelstraße: Bus-Verkehr wird umgeleitet - LNG passt Fahrpläne an

Dadurch habe man die Umlaufzeiten für den Schulbusverkehr gering halten können, da eine Anbindung über die Jahnstraße bedingt durch das hohe Verkehrsaufkommen (Bring- und Abholverkehre) nicht möglich ist.

Die LNG hat aufgrund der Umleitungsregelung ihre Fahrpläne angepasst. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite der Stadt Hünfeld.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema