1. Fuldaer Zeitung
  2. Hünfelder Land

Kabarettistin Lucy van Kuhl tritt im Hünfelder Kolpinghaus auf

Erstellt:

Lucy van Kuhl tritt im März in Hünfeld auf.
Lucy van Kuhl tritt im März in Hünfeld auf. © Paul Zimmer

„Dazwischen“ heißt das Programm, das Lucy van Kuhl alias Corinna Fuhrmann aus Köln am Dienstag, 8. März, um 20 Uhr im Hünfelder Kolpinghaus präsentiert. Im Gepäck hat sie beides: Chansons und Kabarett. Auf ihre humorvoll-nachdenkliche Art erzählt und besingt sie Situationen aus dem Leben. 

Hünfeld - Worum es an dem Abend geht? Wir sind oft dazwischen. Pasta oder Pizza? Samsung oder Apple? Bleibe ich bei meinem Partner oder will ich etwas Neues? Als Sklaven unserer Zeit hetzen wir von Termin zu Termin, schieben manchmal Menschen und Hamburger einfach so dazwischen. Arbeite ich noch oder lebe ich schon?

Lucy van Kuhl zeigt in ihrem neuen Programm, dass der „Dazwischen“-Zustand etwas Aufregendes hat. Schließlich befinden wir uns alle im „Dazwischen“ zwischen Geburt und Tod, das man Leben nennt. Wie schlimm ist es, mal eine Zeit lang auf zwei halben Stühlen zu sitzen?

Hünfeld: Lucy van Kuhl tritt im März im Kolpinghaus auf

In ihren sensiblen Chansons und knackig-pointierten Kabarett-Liedern bringt die Künstlerin es auf den Punkt – und das Ein oder Andere steht zwischen den Zeilen. 2019 gewann Lucy van Kuhl den Kabarettpreis „Scharfrichterbeil“ und folgt damit bekannten Namen wie Hape Kerkeling und Urban Priol.

Karten im Vorverkauf gibt es in der Kategorie 1 für 18 Euro (ermäßigt 16 Euro) und der Kategorie 2 für 15 Euro (ermäßigt 13 Euro). Tickets gibt es im Netz, im Bürgerbüro und in der Tourist-Info. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.

Auch interessant