Die Hünfelder Gastro-Familie Familie Baitinger
+
Die Familie Baitinger und das Finca-Projekt stehen im Mittelpunkt eines hr-Films.

Dienstag um 21 Uhr

Hünfeld im TV: Hessischer Rundfunk (hr) zeigt Film über die „Spanische Rhön“

In der Reihe „Erlebnis Hessen“ zeigt der Hessische Rundfunk (hr) am Dienstag um 21 Uhr einen Film über die „Spanische Rhön“ und die Gastro-Familie Baitinger.

Hünfeld - Der Hessische Rundfunk (hr) hat im vergangenen Jahr die Familie Baitinger begleitet. Am heutigen Dienstag (3. August) wird der Film von Barbara Petermann in der Reihe „Erlebnis Hessen“ gezeigt.

Jahrelang waren Daniela und Stefan Baitinger mit ihrer „Spanischen Rhön“ ein Anziehungspunkt in Hünfeld. Ende 2019 stand das Gastronomen-Paar plötzlich vor dem Aus: Die Location Stadtcafé wurde gekündigt. Doch nach dem Schock kam der Neustart. Sie kauften eine alte Unternehmer-Villa in Hünfeld. Daraus soll eine „rhönspanische“ Ferien-Finca werden.

Hünfeld im TV: Hessischer Rundfunk (hr) zeigt Film über „Spanische Rhön“

Die gelernten Gastronomen packen beim Umbau überall mit an, damit die „Finca“ so schnell wie möglich fertig wird. Trotz einiger unangenehmer Überraschungen in der Bauphase hat die Familie wieder ein Zuhause und dazu mehrere Appartements. Die Gäste sollen Daniela und Stefan Baitinger abends in der großen Küche zuschauen, beim Kochen mitmachen oder sich an der Bar Drinks mixen lassen. (Lesen Sie hier: Hessischer Rundfunk (hr) strahlt „Crime Time“-Doku aus: Mord um Kettensägen-Frau aus Steinau)

Der Film im hr erzählt heute ab 21 Uhr die Geschichte des Neustarts der „Spanischen Rhön“. Mitte September soll es übrigens soweit sein: Dann wird in der Bachstraße 3 in Hünfeld Eröffnung gefeiert. (zen)

Das könnte Sie auch interessieren