Müll in den Hünfelder Haunewiesen
+
Unbekannte haben am Landfahrerplatz An der Bahn in den Hünfelder Haunewiesen Müll abgeladen.

Altreifen und ein Teppich

Unbekannte laden Müll in Haunewiesen ab - Stadt bittet um Hinweise

An der Bahn in den Hünfelder Haunewiesen haben Unbekannte illegal Müll abgeladen. Das Ordnungsamt der Stadt Hünfeld bittet jetzt um Hinweise.

Hünfeld - „Schmutzfinken“ haben am Landfahrerplatz An der Bahn in den Hünfelder Haunewiesen einen Teppich, vier Altreifen und Radkappen und anderen Müll abgeladen. Dieser muss jetzt durch die Ordnungsbehörde der Stadt entsorgt werden. Den Verursachern droht nun ein Bußgeld.

Es ist nicht das erste Mal, dass im Wald und auf Wegen Müll unerlaubt abgeladen wurde. Erst vor Kurzem sorgte illegal entsorgter Schrott für Ärger bei Waldbesitzern in Haunetal. Unbekannte hatten Weihnachtsdeko, eine alte Parkuhr, ein Regenschirm, ein Handtuch, aber auch ein fast historisches Radio, eine Kaffeemaschine, ein aufgeschnittener Öltank und noch vieles mehr abgeladen.

Hünfeld: Unbekannte laden Müll in Haunewiesen ab

Auch in Uttrichshausen beklagt der Förster die illegalen Halden in seinem Revier. Schutt, Reifen und sogar Schlachtabfälle wurden entsorgt. Revierleiter Waldemar Schmidt fordert Achtsamkeit.

In Hünfeld bittet die Stadt jetzt um Hinweise. Diese nimmt das Ordnungsamt unter der Telefonnummer (06652) 180-0 entgegen. (hes)

Das könnte Sie auch interessieren