1. Fuldaer Zeitung
  2. Hünfelder Land

Unbekannter rammt geparktes Auto und flüchtet - Polizei sucht Hinweise

Erstellt:

Die Polizei sucht Zeugen der Unfallflucht.
Die Polizei sucht Hinweise zu einer Unfallflucht in Hünfeld. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Die Polizei sucht Hinweise zu einer Unfallflucht in Hünfeld: Ein Unbekannter hat am Wochenende ein geparktes Auto beschädigt. Er fuhr davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Hünfeld - Wie die Polizei berichtet, wurde in der Straße „Am Fuldaer Berg“ in Hünfeld zwischen Samstag- und Sonntagnachmittag ein am rechten Fahrbahnrand geparkter orange-roter Suzuki Swift beschädigt.

Hünfeld: Unbekannter rammt geparktes Auto und flüchtet

Der Wagen sei im Bereich der hinteren Stoßstange und dem linken hinteren Kotflügel getroffen und dabei „nicht unerheblich beschädigt“ worden, so die Polizei. Den Schaden schätzen die Beamten auf 1500 Euro.

Das Fahrzeug des Unfallverursachers müsste mindestens einen Schaden am rechten Außenspiegel und eventuell auch an den rechten Karosserieteilen davongetragen haben, heißt es. Der Verursacher habe sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt.

„Nach derzeitigem Ermittlungsstand handelt es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen grau-blau metallic-farbenen Opel Astra H (Erstzulassung 2007 bis 2010)“, teilt die Polizei mit. (Lesen Sie auch: Unterfranken: Unfallflucht mit 2,4 Promille - Fahrer stieg in das falsche Auto)

Wer sachdienliche Hinweise zu dem Verursacher machen kann, meldet sich bei der Polizeistation Hünfeld unter Telefon (06652) 96580. (lio)

Auch interessant