Foto: Wolfgang Dittrich

Hünhans Storchennest seit Karsamstag wieder besetzt

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Hünhan - Hünhans Storchennest in den Haunewiesen ist wieder besetzt. Das teilt der NABU Gruben/Hünhan mit. Da die beiden am Karsamstag angekommenen Tiere beringt sind, kann es nicht das selbe Paar sein, das im vergangenen Jahr dort war, berichtet NABU-Mitglied Wolfgang Dittrich.

2015 hatte das Storchenpaar keine Jungen aufgezogen. Um die Großvögel gerade bei der Nestplatzsuche und beim Beginn der Brutzeit nicht zu stören, bittet der NABU die Hundebesitzer, ihre Tiere in diesem Bereich an der Leine führen. Auch andere Besucher werden aufgefordert, Abstand vom Nistplatz zu wahren. / zi

Das könnte Sie auch interessieren