Fotos: Tierschutzverein Hünfeld

Katzenbabys suchen ein neues Zuhause

  • VonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Hünfeld - Der Tierschutzverein in Hünfeld hat in diesem Jahr 20 kleine Fundkätzchen an den unterschiedlichsten Orten gefunden. Viele von ihnen fanden ein neues Zuhause, doch einige warten noch immer.

Stellvertretend für alle gefundenen Kätzchen schauen Fiona, Bonnie und Co. keck in die Kamera. Wer schon immer eine Katze haben wollte und vielleicht in den Schulferien Zuhause bleibt, sollte jetzt zugreifen. Die Tiere können jederzeit in der Pflegestelle angesehen werden. Sie sind alle entwurmt und stubenrein. Informationen zu allen Tieren gibt es am Telefon unter (0 66 52) 7 48 04 37 oder im Internet unter tierschutzverein-huenfeld.de. / sre

Das könnte Sie auch interessieren