1. Fuldaer Zeitung
  2. Hünfelder Land

Kleiner Kater in Steinbach gefunden: Wo gehört Willy hin?

Erstellt:

Der kleine Kater Willy muss am Auge behandelt werden.
Der kleine Kater Willy muss am Auge behandelt werden. © Tierschutzverein Hünfeld

Der Tierschutzverein Hünfeld hat am Samstag einen kleinen Kater gefunden und sucht nun die Besitzer.

Burghaun - Der kleine Kater, den der Verein in Steinbach gefunden hat, haben Vorsitzende Renate Beutler und ihrer Mitstreiter kurzerhand „Willy“ getauft. „Er ist sehr verschmust und mag Menschen. Vielleicht erkennt ihn jemand wieder", schreibt Beutler in einer Nachricht an unsere Zeitung.

Die Besitzer werden auch gesucht, da der kleine Willy am Auge behandelt werden muss - eine Behandlung, deren Kosten der Hünfelder Tierschutz übernehmen würde.

Mehr Infos zu dem Katerchen, der, wenn sich kein Besitzer meldet, auch ein neues Zuhause sucht, gibt es unter der Nummer (0179) 1233264. (akh)

Auch interessant