Foto: Stadt Hünfeld

Laternenumzug, Glühwein-Party und Buden: Hünfelder Martinsmarkt lockt am Wochenende

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Hünfeld - Zum traditionellen Hünfelder Martinsmarkt lädt der Verein Citymarketing für Samstag, 9., und Sonntag, 10. November, ein. Die Besucher erwarten an beiden Tagen buntes Markttreiben, Musik und kulinarische Genüsse. Am Sonntag haben von 12 bis 18 Uhr die Läden in der Innenstadt geöffnet.

Die Marktzeiten sind Samstag von 10 bis 18 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Samstagabend gibt es ab 18 Uhr eine Glühwein-Party am Rathausplatz. Die Gastronomiestände haben dazu bis 22 Uhr geöffnet.

Für musikalische Unterhaltung sorgt an beiden Tagen ein DJ mit Oldies, Schlagern und aktuellen Hits. Die gesamte Innenstadt mit Töpferstraße, Haupt- und Mittelstraße sowie Rathausplatz werden mit den verschiedensten Marktständen gefüllt sein. Unter anderem gibt es Schmuck, Kunsthandwerk, Haushaltsgeräte, Infostände zu den verschiedensten Dienstleistungen, Textilien, Lederwaren, ökologisch hergestellte Lebensmittel aus regionaler Produktion, Spielwaren, Gewürze, Süßwaren und ein reichhaltiges gastronomisches Angebot von leckeren Grillgerichten bis hin zu Spezialitäten aus anderen Ländern.

St.-Martins-Umzug

Am Sonntag findet auch die traditionelle St.-Martins-Verlosung statt und ab 18 Uhr sind Kinder mit ihren Familien zum traditionellen St.-Martins-Umzug durch die Innenstadt eingeladen. Dazu wird St. Martin hoch zu Ross den Umzug anführen, eine Musikkapelle spielt das St.-Martins-Lied auf. Der Umzug nimmt Aufstellung auf dem Anger und zieht von dort durch die Hauptstraße, Töpferstraße und Mittelstraße zum Rathausplatz. An der Treppe dürfen sich die jüngsten Besucher wieder über kleine Gänse aus Lebkuchen freuen. / lea

Das könnte Sie auch interessieren