Philipp Gescher ist ab sofort Leiter des Hünfelder Amtsgerichts. / Foto: Sabrina Mehler

Neuer Direktor: Früherer JVA-Leiter Philipp Gescher will „frischen Wind“ ins Hünfelder Amtsgericht bringen

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Hünfeld - Fliegender Wechsel: In der vergangenen Woche leitete Dr. Philipp Gescher (46) noch die Justizvollzugsanstalt (JVA) am Molzbacher Berg, nun ist er Chef des Hünfelder Amtsgerichts. Der Fuldaer verspricht ein wenig „frischen Wind“.

Von unserem Redaktionsmitglied Sabrina Mehler Die betagte Schrankwand hinter ihm ist noch komplett leer, sein Schreibtisch blitzblank. Auch wenn der 70er-Jahre-Besprechungstisch in dem kleinen Büro hinter dem Gerichtssaal nicht weit entfernt steht, hat Philipp Gescher Mühe, dorthin zu gelangen. Er hüpft auf einem Bein, das andere ist eingepackt in einen grauen Plastikstiefel. Schlimmer hätte der Amtsantritt eigentlich gar nicht beginnen können, sagt der 46-Jährige schmunzelnd. Vorerst keine Strafgerichtssachen Seine gute Laune hat ihm die Fraktur im Fuß, die er sich am Wochenende beim Laufen zugezogen hat, aber offenbar nicht vermiest. Der Fuldaer sieht seinen neuen Aufgaben am Hünfelder Amtsgericht frohgemut entgegen. „Ich freue mich auf das, was kommt“, bestätigt Gescher, der seit 2011 JVA-Leiter war. Er wird künftig die Betreuungssachen, die Jugendstrafsachen und die Mahnsachen übernehmen. Die Strafgerichtssachen bleiben vorerst weiterhin bei Richter Dr. Szymon Mazur. „Ich befürchte sonst Fälle, in denen ich als Richter befangen sein könnte“, erklärt Gescher. Dass Häftlinge der JVA in Hünfeld vor Gericht stehen, kommt nicht selten vor. Abschied mit einem guten Gefühl Erst einmal will Gescher sich einen Überblick über die Mahnabteilung verschaffen, viele Gespräche führen „und frischen Wind reinbringen“, wie er es nennt. Das hat er auch zuvor in der JVA getan. Die Zeit dort seien bislang seine „fünf besten Berufsjahre“ gewesen. Sie waren zwar anstrengend, „aber ich gehe mit dem Gefühl, gute Arbeit geleistet zu haben“. Welche Ideen Philipp Gescher für das Hünfelder Amtsgericht hat und was ihm aus seiner Zeit als JVA-Leiter besonders in Erinnrung geblieben ist, lesen Sie in der heutigen Printausgabe und im E-Paper.

Das könnte Sie auch interessieren