Ein beschädigtes Fahrrad liegt auf der Straße.
+
Nach der Kollision zweier Fahrradfahrerinnen kam es in Hünfeld zu einem Rettungswagen-Einsatz.

An der Shell-Tankstelle

Rettungswagen-Einsatz in Hünfeld nach Kollision zweier Fahrradfahrerinnen

Zwei Fahrradfahrerinnen sind in Hünfeld beim Abbiegen zusammengestoßen. „Eine Radlerin musste mit dem Rettunsgwagen in das Krankenhaus nach Hünfeld gebracht werden“, erklärte die Polizei.

Hünfeld - Wie die Polizei am Samstagabend berichtete, war es am Samstag gegen 13.05 Uhr in der Fuldaer Straße in Hünfeld auf Höhe der dortigen Shell-Tankstelle zu der Kollision gekommen. Die zwei Fahrradfahrerinnen fuhren zunächst nebeneinander auf dem Fahrradweg

„Aufgrund nicht ausreichenden Seitenabstandes kam es beim Linksabbiegen in die St.-Vitus Straße zu einem Zusammenstoß beider Fahrerinnen“, heißt es im Polizeibericht. Beide Frauen erlitten nach Angaben der Beamten Verletzungen.

sar

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema