Auf einem Polizeiwagen steht die Aufschrift Polizei.
+
Der 25-Jährige wurde in Rotenburg

Einsatz in Rotenburg

Ein Kilogramm Drogen sichergestellt: Kripo nimmt mutmaßlichen Dealer (25) fest

Die Kriminalpolizei hat einen 25-jährigen Rotenburger festgenommen. Ihm wird Drogenhandel vorgeworfen. In seiner Wohnung fanden die Beamten mehr als ein Kilogramm Betäubungsmittel.

Rotenburg a. d. Fulda - Der mutmaßliche Drogendealer wurde am Donnerstag, 28. Mai, in Rotenburg festgenommen. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft erst am Freitag mit.

Bei der Wohnungsdurchsuchung beschlagnahmten die Ermittler rund 450 Gramm Marihuana, 675 Gramm Amphetamin und 50 Gramm Ecstasy im Straßenverkaufswert von etwa 10.000 Euro. „Neben dem Rauschgift entdeckten die Beamten auch mehrere Gegenstände, die dem Verkauf von Drogen dienen“, heißt es in der Mitteilung.

Der 25-Jährige wurde festgenommen und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen dem Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Bad Hersfeld vorgeführt. Er erließ Haftbefehl und setzte diesen gegen Auflagen außer Vollzug.

lio

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema