Foto: Gemeinde Hohenroda

Sterne gucken am Fuße des Soisbergs – Himmelsguckplatz am Samstag eröffnet

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Hohenroda - Am Fuße des Soisbergs, an der Ortsgrenze von Hohenroda-Soislieden im Landkreis Hersfeld-Rotenburg, gibt es ein neues Highlight: einen Himmelsguckplatz. Er wurde am Samstag eröffnet.

Mit dem über LEADER-Fördergelder finanzierten Himmelsguckplatz besteht die Möglichkeit, sich über das Himmelsystem zu informieren, aktiv mit einem Fernglas die Sterne zu begutachten oder auf der neuen Wellenliege gemütlich die schöne Landschaft zu bewundern.

Der neue Himmelsguckplatz wurde am Samstag eröffnet. Die offizielle Eröffnung erfolgte auf dem Fußweg zum Soisbergturm. Treffpunkt war mittags um 13 Uhr in der Ortsmitte von Soislieden. Anschließend war für warme Speisen und Getränke gesorgt. / sam

Das könnte Sie auch interessieren