Symbolfoto: Caroline Seidel/dpa

Unfall auf A 7 bei Hünfeld: Auto gerät unter Sattelzug

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Hünfeld - Ein Unfall mit einem Auto und einem Sattelzug ist am Montagmorgen auf der A 7 zwischen Hünfeld und Niederaula passiert.

Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, ist ein rumänischer Sattelzugfahrer gegen 11.38 Uhr zum Überholen ausgeschert und hat dabei ein Auto übersehen.

Das Auto wurde 150 Meter weit mitgeschleift. Der Lkw-Fahrer und der Autofahrer konnten ihre Fahrzeuge selbstständig verlassen. Beide kamen ohne größere Verletzungen davon.

Wegen herumliegender Trümmelteile waren zwei von drei Fahrspuren bis 16 Uhr gesperrt. Es gab einen Rückstau auf fünf Kilometern. / erz

Das könnte Sie auch interessieren