Die blaue Sirene eines Polizeiwagens.
+
Bei einem Unfall in Eiterfeld ist eine 83-Jährige schwer verletzt worden

Vorfahrt missachtet

Unfall in Eiterfeld: 83-Jährige schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Donnerstagvormittag in Eiterfeld gekommen. Dabei wurde eine 83-Jährige schwer verletzt.

Eiterfeld - Laut Polizei fuhr die 83-jährige Fahrerin eines VW Polo die Straße "An der Alten Mühle" aus Leimbach kommend in Richtung Arzell.

Im Kreuzungsbereich der Landesstraße 3380 übersah die Fahrerin einen von rechts kommenden 52-jährigen Sprinter-Fahrer und missachtete dessen Vorfahrt.

83-Jährige schwer verletzt

Der Sprinter-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte seitlich in den VW Polo. Dieser landete anschließend im Graben.

Die 83-Jährige Fahrerin wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt in die Helios St. Elisabeth Klinik Hünfeld gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

mal

Das könnte Sie auch interessieren